PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Dragon Brushless - taugt der was?



Ma_Ki
17.06.2007, 21:54
hallo!
Ich habe einen Brushless-Motor geschenkt bekommen. Marke "Dragon", orange, silber, Durchmesser 42,5 mm, Korpus 43mm lang, Wellendurchmesser 5mm, 12 Statorwicklungen. Kann man mit dem Teil etwas anfangen? Mein Sohn hat eine Piper, 1,85m Spannweite, Vollbalsa, sehr leicht. Wäre das ein Motor für die Piper?
Ich habe vor, mir verschiedene Latten anzuschaffen und will dann ausprobieren, wieviel Ampere der Motor mit der entsprechenden Latte bei Vollgas zieht. Eine 10 x 6 er Latte zieht der Motor z.B. ohne Problem und warm zu werden durch. Aus den Ampere und der Akkuspannung kann man ja ungefähr dann die Leistung ausrechnen (Nächste Woche bekomme ich ein Ampere-Meter für bis 70A). Wenn der Regler (45A Dauerstrom) das ohne zu sehr zu erhitzen mitmacht, sollte es doch mit dem Motor klappen, oder? Aber was brauche ich für eine Leistung für die Piper als Minimum?