PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Stoße dämpfen bei Elektrische Einziehfahrwerken.



Sagitta013
02.04.2019, 15:41
Hallo,

bis jetzt habe ich immer 'normale' Einziehfahrwerken bei meinem Segler benutzt mit Gummipuffer als Stoßdämpfer .
Wie kann man bei Elektrische Einziehfahrwerken die Stöße dämpfen , wer hat ideen?

Börny
02.04.2019, 16:50
Hallo,

das lässt sich doch mittels zwei Aluwinkel, welche an die Löcher für die Schrauben angebracht werden, genauso bewerkstelligen. An die Aluwinkel kommen dann die Gummidämpfer. Also Aluwinkel / Schiene unter das Fahrwerk und mittels der Dämpfungselemente wie seither zwischen zwei Spanten befestigen.

Edit: Wenn ich das richtige sehe, so lässt sich die Grundplatte mit den vier Löchern abschrauben. Anstatt der vorhandenen Aluteil, welche bisher besagte Grundplatte gehaltenhaben, könnte man hier andere Aluteile bauen, um dann daran die Gummielemente zum gedämpften Einbau zu befestigen. Oder aber vorne dann ein bewegliches Aluteil und hinten von oben einen Gasdruckdämpfer verwenden.

Also gehen tut das...;) . Ansonsten bleibt nur, mit verschiedenen Rädern unterschiedlicher Festigkeit und sonstigen Eigenschaften zu experimentieren.