PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sebart oder Phoenix PC-21



evotommy
03.04.2019, 07:44
Hallo

Bin nicht so oft in Foren am Mitlesen aber hätte trotzdem mal eine Frage.
Möchte mir eine PC-21 kaufen. Habe mir vor 1Jahr die FMS PC-21 geholt und bin von dem Model begeistert, möchte mir aber gerne eine grössere holen, in ca 150cm Spannweite.
Jetzt habe ich die beiden Hersteller gefunden.
Finde die Phoenix optisch schöner was mir aber zu bedenken gibt ist das Abfluggewicht
Die Sebart wiegt ja 1kg
mir geht es um Langsam flugeigenschften.
Hatt hier jemand erfahrung mit vielleicht beiden Modellen.
Oder kann mir jemand das wirkliche Gewicht einer Phoenix PC-21 sagen?

HarrHirsch
03.04.2019, 16:05
Hallo,

eine PC-21 habe ich zwar nicht, aber ich hatte mal eine Sbach 342 mit 143 cm Spannweite und eine Tucano 60 von Phoenix. Die waren bockschwer.
Kommt weil Phoenix die Modelle für Verbrenner und Elektro auslegt. Also kann das mit dem angegeben Mehrgewicht bei der Phoenix PC-21 gut sein.

Gruß,
Roland

dries_neyrinck
03.04.2019, 16:36
I have the PC-21 from Sebart, three years now.
Wonderfull airplane. Previous season it was the plane with most flights for me.
No bad habits, very graceful.

You have to fly it dynamically, like the real one.

See here:

https://www.youtube.com/watch?v=lIv-bWQhZxI&t=147s

ezb
03.04.2019, 16:55
Die Seba ist zwar nicht Scale. Ich würd sie aber auf jeden Fall wieder kaufen.
Ramoser, 8S und gut iss...
Ach ja Fahrwerk und Beine sollte man machen sofern auf Gras geflogen wird...

evotommy
03.04.2019, 19:45
@ezb
Wie schwer ist deine mit 8S und welches Setup fliegst Du?
Welche servos sind verbaut?

evotommy
03.04.2019, 20:54
@ezb
Wie schwer ist deine mit 8S und welches Setup fliegst Du?
Welche servos sind verbaut?

ezb
03.04.2019, 20:56
@ezb
Wie schwer ist deine mit 8S und welches Setup fliegst Du?
Welche servos sind verbaut?

Weiss ich leider nicht. Habe sie auch vor zwei Wochen einen Clubkollegen gegeben.
Über das Gewicht musst du dir keine Gedanken machen. Fliegt auch mit etwas Mehrgewicht hervorragend. Meine wahr sicher ein Kilo schwerer als man den machen kann.
Zu den Servos weiss ich nur noch, dass ich bei den Quer ein etwas teureres Lowprofile Servo genommen habe. Ansonsten muss man die Aufnahme auffüttern, damit das Servogehäuse an der Flügeloberseite nicht ansteht.