PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : EWD von Multiplex ASH 26



htholey
19.04.2005, 19:24
Hallo, ich habe gerade meine ASH 26 von Multiplex fertig; hat jemand Erfahrung mit der EWD? ich muß vorne unter das Höhenleitwerk ca 1,5 mm unterlegen um auf 1 Grad zu kommen;
ich hab die Angaben zum messen aus dem Internet genommen; Höhenleitwerk waagerecht- dann bei Flächentiefe 24 cm die Differenz Flügel vorn und hinten genommen! ist das ok???
Heinz

Jan
19.04.2005, 19:41
Ich hatte an meiner ersten ASH 1,2 mm unterlegt...

Da man in diesem Bereich am montierten Modell ohnehin kaum noch genauer messen kann, gehe ich davon aus, dass Du richtig liegst!

An meiner neuen ASH habe ich noch nicht gemessen.

matteusel
19.04.2005, 20:00
Hallo Heinz,

ich hatte bisher drei ASH Rümpfe von Multiplex in den Fingern. Die beiden neueren haben ziemlich exakt eine EWD von 1 Grad. Bei meinem Rumpf aus einer älteren Produktionserie musste ich ebenfalls das Höhenleitwerk vorne unterlegen (ca 1,5 - 2 mm) um auf 1 Grad EWD zu kommen.

MTT
19.04.2005, 21:29
musste ich ebenfalls das Höhenleitwerk vorne unterlegen (ca 1,5 - 2 mm) um auf 1 Grad EWD zu kommen. ditto.

J.Grözinger
20.04.2005, 07:54
Hallo Heinz,

ich habe 1° ohne zu Unterlegen, Bausatz ist neu.

Jürgen

htholey
20.04.2005, 08:53
Hi,
vielen Dank für Eure schnelle Antwort; da scheinen wir ja so halbwegs richtig zu liegen;
ich werde halt das Teil erst nach dem ersten Flug dann endgütig verkleben;
jetzt also nur noch die Kennung auf das Modell
und dann auf Schleppwetter warten;
bis demnächst mal
Heinz