PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alternative Propeller für Turbo Timber ?



Devil_IdT
28.04.2019, 23:29
Hallo zusammen,
seit kurzer Zeit habe ich eine Turbo Timber von EFlite.
Der Vogel macht an sich Spass, allerdings habe ich das Gefühl der Propeller ist nicht ganz gewuchtet.
Im mittleren Drehzahlbereich rappelt es doch unschön.:rolleyes:
Bevor ich nun anfange den originalen Prop zu wuchten, würde ich gerne wissen ob es bessere Alternativen gibt.
Bei meinen Coptern bin ich mit den Propellern von Aeronaut ganz zufrieden, Flächen sind für mich aber Neuland.
Vielleicht gibt es ja hier andere Hersteller die zu empfehlen sind, natürlich werde ich auch diese wuchten falls nötig.
Laut HH sind die originalen Propeller der Turbo Timber 11x7.5, wäre schön wenn Jemand nen Vorschlag für höherwertige hat.
Im Netz habe ich von Aeronaut die 11x7 (https://www.hoelleinshop.com/Alles-fuer-den-Elektroflug/Luftschrauben-und-Mitnehmer/Starrluftschrauben/Master-Airscrew/Dreiblatt-Luftschraube-11x7-Master-Airscrew-724525-Aeronaut-7245-25.htm?shop=hoellein&SessionId=&a=article&ProdNr=AN724525&t=49302&c=62902&p=62902) und 11x8 (https://www.hoelleinshop.com/All-you-need-for-electric-flight/Props-and-adapters/Fixed-props/Master-Airscrew/3-blade-prop-11x8-Master-Airscrew-724526-Aeronaut-7245-26.htm?shop=hoellein_e&SessionId=&a=article&ProdNr=AN724526&t=49302&c=62902&p=62902) gefunden, könnte man einen von denen nehmen ?

LG,Micha

HarrHirsch
29.04.2019, 08:44
Hallo Micha,

bessere Alternativen gibt es immer. Besonders wenn das Material von Horizon Hobby kommt. Die verbauen in der Regel nur das billigste Geraffel. Meine Meinung und Erfahrung.
Nehmen kannst Du APC Elektrik oder Master Airscrew Prop. Vielleicht auch einen Holzpropeller von XOAR. Die sind in der Regel alle schon von Haus aus ganz gut gewuchtet. Mit Aeronaut habe ich keine Erfahrung. Sollen aber auch gut sein.
Mit 11x7 hast ein bisschen weniger Speed und mit 11x8 ein bisschen mehr. Sollte aber Beides nicht der große Unterschied sein. Wenn Du die Möglichkeit hat solltest Du die Stromaufnahme mit dem vorhanden Propeller messen und dann mit dem Neuen Propeller.
Nur um sicher zu gehen das die verbauten Komponenten mit dem neuen Propeller nicht überlastet werden.

Aber: Ums wuchten kommst eigentlich nicht drumherum und würde ich immer machen, egal welcher Propeller. Auch für Copter. Einmalige Anschaffung und das Gerät hält ja ein Leben lang. Hier würde ich nicht billig kaufen, sonst kaufst 2 mal.
Empfehlung von mir, und ich habe leider 3 mal gekauft, weil die Propeller immer größer geworden sind und ich dann auch die Spinner wuchten wollte: DUBRO PROPELLER-BALANCER PROFI. Kostet 40 Euro kann aber alles das Teil.

Gruß,
Roland

Devil_IdT
29.04.2019, 21:44
Hallo Roland und vielen Dank für die Antwort.
Genau wegen dem Material des originalen Props suche ich nach Alternativen.
Wollte jetzt nicht so direkt schreiben dass ich das Wuchten bei dem Material lieber sparen möchte. ;)

Die Master Airscrew sehen auch stabil aus, werde auf jeden Fall mal einen davon bestellen.
Bei APC Elektrik habe ich nur 2Blatt gefunden, vielleicht aber auch nur Pech beim Suchen.
Bei Aeronaut habe ich halt nur 12x4.5 in 2Blatt für meinen Copter, die sind aber auch schön stabil.

Das Wuchten der Propeller ist für mich obligatorisch, das mache ich ab 3" mit allen.
Da die Blätter mit der Zeit immer grösser wurden, habe ich mir einen Eigenbau gegönnt der recht gut funktioniert:

2124949

Im Vergleich dazu die "alte" Waage:

2124950

Material hatte ich liegen, sieht natürlich nicht so schick aus wie die DUBRO. :(
Gerade bei den grösseren Props ist es schon erstaunlich wieviel ruhiger das Modell läuft wenn man ordentlich gewuchtet hat.

Eine Strommessung wollte ich eh mal machen, allerdings möchte ich mir für meine FrSky erstmal einen Sensor besorgen.
Mein Fluke misst "nur" bis 10 Ampere, das reicht für die Timber wohl nicht.
LG,Micha

HarrHirsch
30.04.2019, 09:01
Hallo Micha,

dann bist ja ausgerüstet zum wuchten.
Sorry hatte ich garnicht gesehen das die Turbo Timber einen 3-Blatt Prop hat. Da ist Master Airscrew nicht schlecht. Ich hatte mal einen 13x8 auf eine Sbach verbaut. Der Prop ist gut und hält was aus.

Gruß,
Roland

Devil_IdT
03.05.2019, 00:21
Hallo Roland und danke nochmal.
Sobald ich in unserem Wochenenddomizil bin messe ich mal aus welchen Durchmesser die Motor-/Spinnerwelle hat.
Sonntag geht es dann zur ProWing, mal sehen ob man da ein paar 3Blatt sieht.
Ansonsten werde ich am Montag mal bestellen.
Ich melde mich wenn ich was gefunden habe. ;)
LG,Micha

SuissePilot
05.05.2019, 13:43
Ich bin auch gerade am zusammen bauen meines Turbo Timber's und habe eine Frage.
In der Schachtel ist ein Metall oder Bleistab mit dabei. Länge und Durchmesser sind identisch mit dem Leitwerksverbinder vom Höhenleitwerk. Kann mir jemand sagen für was dieser gebraucht wird ?

Wünsche allen einen schönen Sonntag

Grüsse Martin

mcxer
05.05.2019, 20:54
Hallo Martin,

der Stab hat nichts mit der Frage nach alternativen Propellern zu tun - das ist schon mal sicher.

Du stellst die Frage also im absolut falschen Thema - hast aber zumindest den richtigen Flieger :)
( Im HH Video wird es erklärt - man kann damit den Schwerpunkt ändern ........... z.B. für das besagte 3D usw. was Du ja nicht brauchst....)

mfg
Roland

SuissePilot
05.05.2019, 22:50
Danke Roland

Sorry ich gelobe Besserung :cool:


Grüsse Martin

SuissePilot
10.06.2019, 18:35
Hallo Roland und danke nochmal.
Sobald ich in unserem Wochenenddomizil bin messe ich mal aus welchen Durchmesser die Motor-/Spinnerwelle hat.
Sonntag geht es dann zur ProWing, mal sehen ob man da ein paar 3Blatt sieht.
Ansonsten werde ich am Montag mal bestellen.
Ich melde mich wenn ich was gefunden habe. ;)
LG,Micha

Hallo Micha

Mich würde interessieren ob Du nun eine Alternative gefunden und getestet hast. Die Original Propeller sind hier in der Schweiz noch immer schwer zu bekommen

Grüsse Martin

mcxer
11.06.2019, 19:08
Hallo Martin,

warum nicht einfach den originalen 3Blatt von Horizon Hobby wieder drauf machen.

Meine "schnell Recherche" ergibt, auf der Webseite von HH-Schweiz: verfügbar und kostet ganze 6,89 CF

Allerdings ist die Suche nach Ersatzteilen auf den Horizon Hobby Seiten alles, nur nicht optimal.

Bezeichnung / Suchbegriff: 3 Blade Prop: SR22T (EFL5962)

Dann gibt es noch Umrechnungs-Tabellen auf 2 Blatt oder auch 4 Blatt, die 3Blatt der Trojan usw. usw. usw. usw.
Wird alles zum fliegen funktionieren.

mfg
Roland

SuissePilot
11.06.2019, 21:22
Hallo Roland
Bei HH Schweiz habe ich meine gekaut, kein Thema. Ich habe eigentlich rein Interesse halber nachgefragt nach alternativen Propeller.

Danke Dir trotzdem für Deine Antwort;)

Grüsse Martin

P.S Wo finde ich eine solche Umrechnungstabelle ?

mcxer
11.06.2019, 21:36
Du findest recht viele Beiträge dazu hier im RC-Network über die Suchfunktion.
( oder z.B. google: Umrechnung 2Blatt 3Blatt ----- viele Ergebnisse dann auch RC-Network ! )

Hier ein Beitrag (einer von vielen) zum Thema:

http://rc-network.de/forum/showthread.php/638964-Propeller-Gr%C3%B6%C3%9Fe-2-Blatt-zu-3-Blatt-was-nimmt-man

mfg
Roland

Devil_IdT
20.06.2019, 19:30
Mich würde interessieren ob Du nun eine Alternative gefunden und getestet hast.

Hallo Martin, sorry für die späte Rückmeldung.
Auf der ProWing habe ich mit einem Mitarbeiter von Aero-Naut gesprochen.
Er hat mir zwei 2-Blatt Props empfohlen, einen 11x6 und einen 11x7.
Heute bin ich endlich mal dazu gekommen, den Prop zu montieren, leider haben beide eine zu dünne Aufnahme
für den Halter der Timber. Das Mittelstück des originalen Props ist gut doppelt so dick wie die der Aero-Naut Props.
Vielleicht klappt es mit einer dicken Unterlegscheibe, ich bleib dran. ;)
LG,Micha