PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welche Servos für Termik XL



Tiger1952
26.06.2007, 12:57
wer hat welche Servos verbaut.
Gruß

Tiger1952
27.06.2007, 08:27
Hat keiner einen Termik XL????
bin immer noch auf der Suche nach den richtigen Servos.

kallefly
27.06.2007, 08:39
Hallo Tiger,

empfohlen werden, so glaube ich, die HS 125 MG von Hitec für die Flächen.
das geht auch 100% in Ordnung. Ich fliege den älteren Thermik C mit
Dymond BMG in den Flächen. beide Typen sind 3 kg Servos und absolut ausreichend. Für Höhe und Seite reicht ein normales Standartservo aus der Krabbelkiste. :)

Gruß

Gast_6858
27.06.2007, 09:03
Ich fliege meinen Thermik XL schon seit einem Jahr ohne Probleme mit folgenden Servos:

QR: HS 85 MG
WK: DS 3328
Stör: HS 85 MG
Seite: C361
Höhe: C368

Gruß
Karsten

Tiger1952
27.06.2007, 11:11
Danke für die Antworten
Frage an Karsten das C368 finde ich nicht kann es das ds 368 sein.
Ich war am überlagen dem Flieger mal die S3150 einzusetzen nur ob das sinn macht???????????????.
Gruß
Dieter

Gast_6858
27.06.2007, 12:49
Du hast Recht: ich meinte das DS 368 sowie das DS 361

Bezgl. der S3150 - weiss ich nicht ob es sinnvoll ist, so ein kleines Servo einzubauen, wenn Du doch genug Höhe hast - das Servo ist sicherlich klasse, aber ich würde die Bauhöhe lieber voll ausnutzen.

Gruß
Karsten

Tiger1952
28.06.2007, 17:21
Frage zur Wölbklappenanlengung wie habt ihr dies gelöst
Der Kohleholm stört etwas.
Gruß Dieter

haki
28.06.2007, 20:57
Hallo Dieter,

fräse den Abschlusssteg einfach soweit weg wie dus brauchst, die kohleschlauchbelegte Balsaleiste ist zum schliessen der Flächenschalen (Torsionskasten) und nimmt fasst keine Biegekräfte auf.

Gruss Hannes