PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Aus für den Torrey pines in USA ?



TorDie
19.09.2002, 20:12
Hallo zusammen !,
Kleine Bitte an alle die das Hangflugparadies Torrey Pines in den USA bei San Diego kennen, dort einmal fliegen waren, oder demnächst dort einmal fliegen wollen:
Dieses einmalige Hanflugparadies wurde kürzlich für Modell Segelflieger gesperrt, das ist ein Schlag für alle die dort Ihr Hobby ausüben konnten. Die US Freunde vom Torrey Pines bitten nun weltweit um Unterstützung in Form einer Unterschriftenaktion, dieses könnt Ihr unter der Seite: www.gliderking.com (http://www.gliderking.com) finden, übrigens eine hoch interessante WebSeite für unser Hobby ! Gleich auf der Home Page findet Ihr den Aufruf, also wem es recht ist, unsere Kollegen dort drüben ein wenig zu unterstützen, klickt Euch `mal ein, und schaut Euch auch mal die Bilder von dieser einmaligen Hangflug Gegend an.
Gruße
DieterB.

HenningS
17.01.2010, 06:22
Auch wenn der Thread schon uralt ist, hier noch mal die aktuelle Lage zum Gliderport:

Das Gelände wird im Moment sowohl von einem Modellflugverein als auch von Gleitschirmfliegern genutzt. Soll heißen, Modellsegelfliegen ist in Absprache mit dem Modellflugverein und mit amerikanischer Versicherung möglich - allerdings auch nicht ganz billig, da pro Flugtag angeblich eine Gebühr von $7,50 fällig ist.

Nichtsdestotrotz gibts ein paar nette Stellen in Carlsbad nördlich von San Diego, wo sich eigentlich immer 5-20 Modellflieger zum freien Fliegen zusammenfinden.

Grüße aus San Diego
Henning

Gast_34738
17.01.2010, 09:00
Ist wohl besser hier im Hangflug aufgehoben!