PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Unterschied normales und geschlepptes Federbein in Punkto Stabilität/Dämpfung



Elektroschrauber
07.07.2019, 10:36
Hallo Modellbauer,

als Einsteiger in den Motorflug (bislang Segelflieger) habe ich einen Jettrtrainer (Texan T-6 II) ergattert dessen Fahrwerk Schrott ist.

Nun bin ich auf der Suche nach Ersatz und es stellt sich mir die Frage, ob ich wieder ein geschlepptes (teurer) oder ein gerades Fahrwek (günstiger) verbauen soll.

Da ich nur auf einer Graspiste starte und lande, sollte es die ein oder andere "harte" Landung gut wegstecken ohne sich gleich wieder zu deformieren oder sogar die Fläche zu beschädigen.

Ohne nun in wissenschaftlich physikalische Details abzuschweifen (da gibt es schoen einen tollen Beitrag) würde mich nur interessieren welche Vor und Nachteile beide Typen haben.

Im Auge habe ich die Federbeine von Einziehfahrwerk.de Nummer SC.003.008 oder eben das etwas teurere SC.003.040 welches geschleppt ist. Alternativ dazu die einzelnen Ferderbeine SC.003.018.

Ein Einziehfahrwerk brauche ich im Moment nicht, und das Aussehen ist nicht von Belang. Einzig die bestmögliche Federung welche auch missglückte Landungen wegsteckt zählt.

Würde mich freuen wenn ihr Eure Erfahrungen und Anregungen/Tipps hier posten könntet.

Viel grüße und Danke schonmal im Voraus!

Thomas

savage28
07.07.2019, 13:35
Beide Fahrwerke mache ihren Dienst,ob man nun geschleppte oder gerade Beine hat macht nicht viel Unterschied.Krumm oder beschädigte Fahrwerksaufnahmen bekommt man bei harten Landungen mit beiden hin.