PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kletterrucksack-tauglicher SAL HLG



SimonMerz
15.07.2007, 19:02
Hallo Leute,

welchen SAL HLG gibts mit teilbaren Flächen?

Ich glaube mich zu erinnern, dass ich auf der Aspirin Homepage mal was von 2-teiligem Flügel gelesen habe. Das ist aber schon min. ein halbes Jahr her. Mittlerweile wird die Option wohl nicht mehr angeboten.

Gibts eine Alternative? Hat vielleicht einer von Euch mal einen einteiligen Flügel zersägt und die Steckung nachträglich eingebaut?

Das das festigkeitsmäßig nicht trivial ist, ist mir auch klar.

Danke & Grüße:

Simon

Kraeuterbutter
15.07.2007, 19:10
waharscheinlich hast dir eh schon selber darüber Gedanken gemacht..
wo willst denn damit fliegen ?

falls wirklich im Gebirge, gibts vielleicht geeignetere Modelle als SAL..

1.) robustere Modelle (Seitenleitwerk, Höhenleitwerk)
2.) modelle die sich aufballastieren lassen
3.) Modelle mit Tragflächensteckung

denn wenns nur ein wenig blässt bleibt ein Fokus zum Beispiel auch schon oben
mit dem kannst dann aber mit der gewonnen Höhe was anfangen (Durchzug) was beim SAL-HLG halt nicht wirklich so der Fall ist
teilbare Fläche hat er auch, und eine sehr robuste Oberfläche
noch dazu kannst ihn aufballastieren sodass der auch bei etwas Wind noch ordentlich maschiert

gibt natürlich viele andere Modelle, der Fokus ist mir halt jetzt mal grad spontan eingefallen

SimonMerz
15.07.2007, 21:40
Hi Reinhard,

in meiner Umgebung gibts innerhalb 1h Marschzeit mindestens 1 dutzend Hänge an denen ich mit meinem Megalight 1800 fliegen kann. Das Teil hat einen Speed 480 mit Höllein Planetengetriebe und 8x1100 GP drin. Und hat natürlich einen teilbaren Flügel. Richtig "Hangfliegen" mach' ich damit natürlich nicht". Ohne Motor kann sich der 1000g schwere Flieger, an diesen Hängen, gerade mal so im schwachen Aufwind/ der Thermik halten.

Ich suche jetzt einen HLG mit dem ich an den gleich Hängen fliegen kann wie mit dem Megalight, nur ohne Motor halt! Der muss also in den Rucksack passen.

Grüße:
Simon

Stezi
15.07.2007, 23:09
highlight quer,highlight speed,focus,erwin,destiny,mini-dragon...
sollte alles in nen normalen kletterrucksack passen.

wernerhetzel
16.07.2007, 20:56
Ich habe mir für diese Zwecke einen Risk von Pekar mit teilbarer Fläche beim Hobbyfactory in Wien besorgt.
mfg
werner

Gebirgssegler
16.07.2007, 22:15
Hi Simon,

...ich bin auch aif der Suche nach was Ähnlichem - vielleicht wirst du da fündig:

http://www.aff-cnc.de/de/Model/Model/Segler_%10_HLG/

Der Dread hat bei mir heftige "Habenwill" Attacken ausgelöst...:D

Grüße
Walter