PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Quickie



Physioflieger
10.08.2007, 16:59
Hallo!
Ich hatte das große Glück dieses Jahr nach Oshkosh fliegen zu dürfen und dort die Woche zu verbringen.
Dort habe ich ein Flugzeug entdeckt, was ich vor längerer Zeit schonmal als Modell haben wollte.
Hat sich jemand schonmal mit dem Quickie befasst?
Im Netz findet man leider sehr schwierig Infos, weil der Name etwas ungünstig ist und hier im Forum kommt man meistens zu dem gleichnamigen Motor.

Ich finde diesen Entenflügler einfach klasse, weil in ihm viele schöne Elemente verbaut sind. Durch die recht kleine Hauptfläche wirkt er schon fast wie ein Doppeldecker, mit versetzten Flächen mit positiv und negativ V-Form. Das gibt ihm, zusammen mit dem geschwungenen Rumpf, schon fast die Andeutung einer Libelle.
Einfach ein schöner Flieger.

Gruß Ole

Physioflieger
10.08.2007, 18:07
Hier ist noch ein Bild vom Quickie

Hans-Jürgen Fischer
10.08.2007, 19:16
Hallo!
Im Netz findet man leider sehr schwierig Infos, weil der Name etwas ungünstig ist und hier im Forum kommt man meistens zu dem gleichnamigen Motor.

Gruß Ole

Rutan Quickie (http://www.google.de/search?hl=de&q=rutan+quickie&btnG=Google-Suche&meta=)

Eine Scale-Dokumentation gab es einmal in einer FMT.

Erbauer der Maschine:

http://www.quickiebuilders.org/builders.html

Originalfotos:

http://www.airliners.net/search/photo.search?aircraft_genericsearch=Quickie%20Q2&distinct_entry=true

http://www.airliners.net/search/photo.search?aircraft_genericsearch=Quickie%20Q200&distinct_entry=true

http://www.airliners.net/search/photo.search?aircraft_genericsearch=Quickie%20Q200&distinct_entry=true

Gruß
Hans-Jürgen

mfcl
10.08.2007, 20:04
Wenn jemand die Original unterlagen haben möchte .Kann sie euch mailen .
Ich wollte auch mal die Quickie bauen aber es sind immer andere Projekte dran gekommen Plan Von Vth ist noch Vorhanden.

Hans-Jürgen Fischer
10.08.2007, 20:35
Wenn jemand die Original unterlagen haben möchte .Kann sie euch mailen .


Hallo,

das wäre aber nett, Originalunterlagen immer.....:D

h_jfischer@yahoo.de

Gruß
hans-Jürgen

Gast_1681
11.08.2007, 07:15
Ja, bitte! An mich auch. Ist ein all-time-favorite von mir.
Adresse: ReneKunipatz(ätt)gmx(punkt)de

Wie fliegt die Quickie eigentlich? Muss ja spektakulär aussehen...

Danke,
Kuni

Berti.H
11.08.2007, 08:16
neulich bei uns im Verein:

Amerikanischer Bausatz motorisiert mit 6,5 ccm
...
Ich besorge mal den Link zum Hersteller


89489

89490

89491

89492

Berti.H
11.08.2007, 20:02
Hier die Infos zur Quickie:

Quickie Hersteller - AK Models (http://ak-models.com/mm5/merchant.mvc?Screen=PROD&Store_Code=AKM&Product_Code=RM-4&Category_Code=RichModel_GasPower)

Leider lieferte der Hersteller nicht direkt an Endkunden.
In Europa gibt es auch noch keinen Händler mit Angeboten von AK-Models
hier (USA) wurden die Quickies bestellt:
Avia-Richmodel.com (http://www.avia-richmodel.com/)

hier gibt es noch detailierte Infos und einen Baubericht:
RC-Forum Bayern (http://54863.rapidforum.com/topic=101971910829)

und elektrisch fliegt sie auch:
Bericht Elektro-Quickie (http://54863.rapidforum.com/topic=101971485906)

noch ein Gruppenbild der Entenfamilie
89600

Jan R.
12.08.2007, 00:05
@mfcl: Hätte auch Interesse an den Originalunterlagen, davon kann man nie genug haben :)

jan.riolo@web.de

Danke im Voraus!

Gruß,
Jan

mfcl
12.08.2007, 14:53
Unterlagen sind schon Unterwegs ich hoffe ihr könnt damit was anfangen.Gruss Ewald

Gast_1681
12.08.2007, 18:38
Hallo Ewald,

hab meine erhalten; danke!

Gruß,
Kuni

Hans-Jürgen Fischer
12.08.2007, 20:19
Ewald,

ganz tolles Material, ja bis ins Detail:D Dankeschön

Gruß
Hans-Jürgen

Dank auch an Kuni

Jan R.
12.08.2007, 22:27
Hi,

bei mir kam leider nix an. Ewald, kannst du mir die Files auch noch mal schicken, bitte!
Falls das mit der Mailaddy nicht geklappt hat:
j.riolo@gmx.de geht auch.

Gruß,
Jan

Physioflieger
13.08.2007, 12:08
Jetzt konnte ich ein paar Tage nicht ins Netz und hier türmen sich die Beiträge.
Vielen Dank für die Antworten.
Ich hätte natürlich auch Interesse an den Unterlagen!!
(ole.hansen@gmx.net)

Da es anscheinend noch mehr Leute gibt, die den Quickie mögen, möchte ich den Link zur Profili-Seite hier noch dazusteuern:
http://www.profili2.com/eng/plans.asp
Einfach unter dem Namen "AMS Oil" suchen.
Dort gibt es einen Plan im DXF-Format

Gruß Ole

shoggun
05.02.2009, 08:46
Ich will diesen thread mal wieder hochholen... hat denn nun jemand eine Rutan Quickie gebaut? Gibts Bilder, Videos Erfahrungen?

Ich frage aus reiner neugier, und weil mir dieses Flieger einfach gefällt! ;)

Gruss Mathias

mrlavo
19.12.2009, 00:27
Es ist vielleicht ein wenig zu spät ,.....
In diesem Augenblick baue ich zwei Quickie `s für die ZG 62 motor.
Der Bau Bericht ist über den niederländischen Forum zu lesen:

http://www.modelbouwforum.nl/forums/bouwverslagen-vliegen/96758-bouwverslag-quickie-schaal-1-2-a.html

Ich bin nicht so gut im Schreiben der deutschen Sprache, sonst würde ich auf jeden Fall einen bau Bericht in diesem Forum hinterlassen ;)

Grüße,

mrlavo

sirtomschmidt
03.01.2010, 13:03
Es ist vielleicht ein wenig zu spät ,.....
In diesem Augenblick baue ich zwei Quickie `s für die ZG 62 motor.
Der Bau Bericht ist über den niederländischen Forum zu lesen:

http://www.modelbouwforum.nl/forums/bouwverslagen-vliegen/96758-bouwverslag-quickie-schaal-1-2-a.html

Ich bin nicht so gut im Schreiben der deutschen Sprache, sonst würde ich auf jeden Fall einen bau Bericht in diesem Forum hinterlassen ;)

Grüße,

mrlavo

Hallo

das ist ja richtig super was Du da baust. Bin begeistert.
Da mein Freund eine Quikie mit 2,20m hatte war ich schon immer
fastziniert von dem Flieger. Da aber mein Platz im Keller begrenzt ist
wird es wohl eine begeisterung bleiben.

mrlavo
04.01.2010, 22:38
Hallo Thomas,

Wie schön, dass Sie den Bericht über die niederländische Forum gelesen haben.
Der Bericht enthält viele Fotos, so dass jeder das gesamte Bauprojekt gut folgen kann. Auch wenn mann Kein Holländisch lesen kann, :)
Schließlich einige der neusten Fotos:

http://i562.photobucket.com/albums/ss66/mrlavo_photo/IMG_0980.jpg

http://i562.photobucket.com/albums/ss66/mrlavo_photo/IMG_0981.jpg

http://i562.photobucket.com/albums/ss66/mrlavo_photo/IMG_0983.jpg

http://i562.photobucket.com/albums/ss66/mrlavo_photo/IMG_0979.jpg

Grüße,

Bert

sirtomschmidt
08.01.2010, 19:52
Hi

Ich bin neidisch:D

Toll was Du da baust. Werde den Bericht weiter verfolgen.

mrlavo
08.01.2010, 23:31
Thomas, vielen Dank für deine reaktion.
Ich habe noch ein paar neue Bilder,
Die gesamte baubericht ist an den unten stehenden Link su folgen

Grüße

Mrlavo

http://i562.photobucket.com/albums/ss66/mrlavo_photo/IMG_0985-1.jpg

http://i562.photobucket.com/albums/ss66/mrlavo_photo/IMG_0987-1.jpg

http://i562.photobucket.com/albums/ss66/mrlavo_photo/IMG_0990-1.jpg

http://i562.photobucket.com/albums/ss66/mrlavo_photo/IMG_0993.jpg


http://www.modelbouwforum.nl/forums/bouwverslagen-vliegen/96758-bouwverslag-quickie-schaal-1-2-a.html

Merlin
09.01.2010, 11:43
Sag mal, was für Profile verwendest Du, wie sind die Anstellwinkel und wie ist die aerodynamische Auslegung? Ist ja bei Enten immer spannend!

Gruß
Bernd

ps. Super Projekt!

mrlavo
09.01.2010, 22:39
Hallo Bernd,

Das Modell ist nach einem Entwurf von Bruno Böhmer gebaut.
http://www.vth.de/shop/warenkorb/artikel-einzelansicht/4178/5ef33814c903e5ebd08a258a63eeeb00.html?cHash=323da2238d

Bruno Böhmer, 1985, M: 1:2, Spannweite: 2600 mm, Länge: 2310 mm, Profil: ähnlich Clark Y, Antrieb: 30 - 35 ccm, RC-Funktionen: Höhe, Seite, Quer, Motor (Wölbklappen), Rumpf: Holz, Tragfläche: Styropor.

Ich baue das Modell etwas größer:
Spannweite 3.45m
Länge 2.80m
Dass profil un weiter ist gleich wie dass entwurf von Herr Bruno Böhmer.

Grüße,

mrlavo

http://www.modelbouwforum.nl/forums/bouwverslagen-vliegen/96758-bouwverslag-quickie-schaal-1-2-a.html

mrlavo
15.01.2010, 01:42
Ich habe einige neue Bilder von den Quickie. Jetzt bin ich der Styropor an es Schleifen. Meine Frau ist sehr zufrieden mit dem Styropor, weil nun Staubsaugen ein Stunde länger dauert :(
Grüße,

mrlavo
http://i562.photobucket.com/albums/ss66/mrlavo_photo/IMG_0996.jpg

http://i562.photobucket.com/albums/ss66/mrlavo_photo/IMG_1001.jpg

http://i562.photobucket.com/albums/ss66/mrlavo_photo/IMG_1014-1.jpg

http://i562.photobucket.com/albums/ss66/mrlavo_photo/IMG_1018.jpg

Weitere Bilder: :)
http://www.modelbouwforum.nl/forums/bouwverslagen-vliegen/96758-bouwverslag-quickie-schaal-1-2-a.html

mrlavo
25.01.2010, 23:16
Ich habe wieder Bilder von den neuen Forderungen.
Ich kaufte mir ein Styropor Kopf. Dieser habe ich mit Brille, Hut und Headset ausgestattet. Es war sehr realistisch und sehr wichtig für ein Holländer, nicht teuer. Vor allem das Gewicht war sehr attraktiv.

http://i562.photobucket.com/albums/ss66/mrlavo_photo/IMG_1070-1.jpg

http://i562.photobucket.com/albums/ss66/mrlavo_photo/IMG_1071.jpg
Er ist nicht in der richtigen Position. Aber ein schönes Bild

http://i562.photobucket.com/albums/ss66/mrlavo_photo/IMG_1077.jpg

http://i562.photobucket.com/albums/ss66/mrlavo_photo/IMG_1078-1.jpg

http://i562.photobucket.com/albums/ss66/mrlavo_photo/IMG_1080-1.jpg

Der Unterseite der Vorderflügel war noch nicht mit Glasgewebe abgedeckt.

http://i562.photobucket.com/albums/ss66/mrlavo_photo/IMG_1081.jpg

http://i562.photobucket.com/albums/ss66/mrlavo_photo/IMG_1085.jpg

http://i562.photobucket.com/albums/ss66/mrlavo_photo/IMG_1087.jpg

Mehr Bilder,
http://www.modelbouwforum.nl/forums/bouwverslagen-vliegen/96758-bouwverslag-quickie-schaal-1-2-a.html

mrlavo
26.01.2010, 19:50
Eine ganze Menge von Glasfasern. Wie oben gibt es eine Reihe von Faserstränge (220 g/m2) mit 60 mm Breite, nämlich ausgestattet:
240 cm (6 Stk.)
225 cm (3 Stück)
200 cm (2 Stück)
150 cm (2 Stück)
115 cm (1 Streifen)
100 cm (2 Stück)
65 cm (1 Streifen)
dass insgesamt 32 Meter, oder 2 m2 (420 Gramm Gewicht)

Darüber hinaus gibt es Fasern mit 20mm Breite gemacht:
150 cm (5 Stück)
100 cm (5 Stück)
dass 12,5 Meter (55 Gramm)

Epoxidharz: 560 Gramm

Also 2 kg Faserverstärkung in den Frontflügel. Es ist schön zu wissen, für dass Gewicht des Flugzeugs.
Der Fasergehalt liegt bei 46% (475gr / 1035 gr). Das ist ziemlich gut, weil 60% der professionellen Builder Composite bringt kaum.

Den Hauptflugel,
http://i562.photobucket.com/albums/ss66/mrlavo_photo/PICT7801.jpg

http://i562.photobucket.com/albums/ss66/mrlavo_photo/PICT7802.jpg

http://i562.photobucket.com/albums/ss66/mrlavo_photo/PICT7807.jpg

hangfraese
30.01.2010, 10:00
sehr interessant, was du baust! ich bin am überlegen, ob ich eine kleine quickie (spannweite c. 1.00 m) als pss modell bauen soll.
offenbar haben beide flügel das gleiche profil?

mrlavo
01.02.2010, 23:33
Hallo Christof,

Es gibt auch Quickies in einem ARF Kit. Auf dem englischen Forum ist ein Bau-Bericht verfügbar.
http://www.rctalk.co.uk/forum/topic.asp?TOPIC_ID=5114

http://i562.photobucket.com/albums/ss66/mrlavo_photo/QuickieARF402.jpg

http://i562.photobucket.com/albums/ss66/mrlavo_photo/QuickieARF401.jpg

Grüße,

Bert

Mein Quickie Maßstab 1:1,6
http://www.modelbouwforum.nl/forums/bouwverslagen-vliegen/96758-bouwverslag-quickie-schaal-1-2-a.html

mrlavo
01.02.2010, 23:38
Einige neue Bilder,

http://i562.photobucket.com/albums/ss66/mrlavo_photo/IMG_1090-1.jpg

http://i562.photobucket.com/albums/ss66/mrlavo_photo/IMG_1091.jpg

http://i562.photobucket.com/albums/ss66/mrlavo_photo/PICT7848.jpg

sirtomschmidt
12.03.2010, 12:31
Hey klasse

nur weiter so. Schaue öffters auf den Niederländischen Bericht.