PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kabinenhaube schwärzen



Sudi
20.12.2004, 13:32
Hallo zusammen,

ich möchte gerne die Kabinenhaube meiner B4 tönen oder schwärzen, ohne mir eine neue tiefziehen zu lassen. Habt Ihr eine Idee :confused: :confused: :confused:

Gruß

Pepe :cool:

bie
20.12.2004, 13:54
Hi,

versuchs doch mal mit den Farben, mit denen die RC-Car-Fraktion ihre Klarsicht-Lexan-Karosserien von innen her lackiert: Gibt es als Spray oder Pinselfarbe, wird von innen aufgetragen und sieht von außen total glatt aus.

AndreCH
20.12.2004, 17:14
wenns zu dunkel wird kann es sein dass sich die Haube an der Sonne zu stark erwärmt und sich verformt.

Gruss André

oldtimersegler
20.12.2004, 17:46
Hey,

geht auch mit Glasmahlereifarbe,
kann nur nicht eingebrant werden, macht aber auch
nichts.
Aber bitte spritzen da es sonst häßliche Läufer giebt.

Gruß Olli

Sudi
21.12.2004, 13:30
Hallo,

möchte die Kabinenhaube nur leicht braun einfärben, an die Lexanfarben habe ich auch schon gedacht, mache mir aber Gedanken über die Verklebung, ob das hält? :rolleyes:

Danke für die ersten Vorschläge ;)

Gruß

Pepe :cool:

oldtimersegler
21.12.2004, 16:03
Hallo Sudi,

die zu verklebenden Stellen anschleifen,
Haubenrahmen leicht anschleifen,
mit leicht angdicktem Harz verkleben und
von außen kabinenrahmen ca. 1 cm lackieren
vertig ist der Lack.
Mit dem lackierten Rahmen verdeckst Du die Klebestelle und siehst nicht das in dem Bereich die Haube nicht getöhnt ist.

Gruß Olli