PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Arctus F5K



nolde
27.03.2020, 21:01
Ich plane, jetzt in der Corona Zeit, meinen Arctus auf F5K Umzubauen. Hat evtl. jemand ne Idee/Tipp was ich für einen Motor verwenden könnte, da der Rumpf ja nicht sonderlich groß ist? 🙈 Oder wäre es besser zu versuchen einen neuen Rumpf zu Bauen?

LG. Marcel

Walther Bednarz
28.03.2020, 00:14
Nimm einen T-Motor F30, der hat sich bisher bewährt...

http://uav-en.tmotor.com/html/uav/html/2018/motor_0330/17.html

mit den 23 mm Druchmesser könnte der passen.

Alternativ würde ich sogar eine Vorspantmontage machen. Dann ist auch die Kühlung besser.

nolde
28.03.2020, 02:01
Nimm einen T-Motor F30, der hat sich bisher bewährt...

http://uav-en.tmotor.com/html/uav/html/2018/motor_0330/17.html

mit den 23 mm Druchmesser könnte der passen.

Alternativ würde ich sogar eine Vorspantmontage machen. Dann ist auch die Kühlung besser.

Das müsste ich später mal messen, dachte eigentlich eventuell an so 1103 oder 1105er Motoren, so klein und leicht wie möglich 😉. Ich hab nur Angst das garnicht reicht.

olaf 001
28.03.2020, 08:19
glaube beim Arctus wird das nicht möglich sein. Die Nase ist sehr schmal und flachoval, würde eher einen anderen Rumpf besorgen und diesen anpassen.

mipme_kampfkoloss
28.03.2020, 08:31
Ich fürchte die 110x werden zu klein sein. Damit kannst du keine vernünftige Luftschraubengröße betreiben.

1408, 1606 oder 1806 sollten es schon sein.
Für 2s sollten es schon mehr als 2500kv sein.
Bei 3s sind teilweise 2300kv schon zu viel. Nicht für den Motor sondern für Luftschraube und/oder Mitnehmen...

Walther Bednarz
28.03.2020, 19:43
Eine Gute Alternative wäre noch der T1507 mit 18,9 mm Durchmesser.

Der Prop muss dann aber eventuell gekürzt werden und die max.Laufzeit sollte 10 Sekunden dann nicht überschreiten.

http://uav-en.tmotor.com/html/uav/html/2019/motor_1016/296.html

nolde
31.03.2020, 00:01
Das könnte evtl was werden, Problem ist halt, das der Rumpf nur 13 mm hoch ist 😔. Ich muss mal schauen ob ich Abmessungen von dem Motor bekomme 🙈.

nolde
31.03.2020, 03:45
Das könnte evtl was werden, Problem ist halt, das der Rumpf nur 13 mm hoch ist 😔. Ich muss mal schauen ob ich Abmessungen von dem Motor bekomme 🙈.

Vergiss das ich geschrieben habe das ich die Abmessungen nicht gefunden habe 🙄, na ja ich denke dann bleibt nur selbst bauen oder schauen welcher Rumpf grob unter den Flügel passt 🙈.