PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Erfahrungen mit Zenit Evolution von CHK



A. Selinka
16.07.2003, 09:17
Hallo,

wer hat Erfahrungen mit dem Zenit Evolution, möglichst in der E-Version?

Viele Grüße Arnim

Christian Baron
16.07.2003, 21:36
Arnim,
ich habe ihn jetzt ein Jahr! Ein Bericht ist fast fertig (für eine Zeitschrift!).
Ich wechsele gerade den Motor, vom Aveox zu einem LRK 345/25 2x14W 0,8mm. Der Motor geht noch gut in die Abziehnase.
Das Modell ist sehr sauber gefertigt, extrem leicht und den Preis wert.
Natürlich würde ich als "alles Selberbauer" einiges anders machen, aber das muß nicht sein!
Es wird wohl den meisten "Modellfliegern" nicht gelingen ein so leichtes Modell in dieser D-Box Bauweise so sauber zu erstellen.
Gruß
Christian

A. Selinka
16.07.2003, 22:37
Hallo Christian,

danke für Deine Antwort. Ich interessiere mich auch für die E-Version und Du hast mir schon die Frage mit der Motorisierung beantwortet, denn ich sehe auch einen LRK vor.
Da ich auch viel in den Bergen fliege, sollte die Tragfläche genügend Torsionssteifigkeit haben, um auch mal schneller fliegen zu können. Ist das möglich?

noch schöne Flüge, ich bin auf Deinen Bericht gespannt.

Viele Grüße Arnim

Christian Baron
17.07.2003, 19:24
Arnim,
die Torsionsfestigkeit ist sehr hoch, dass ist kein Problem! Die Profilierung erlaubt aber trotz Wölbklappen nicht die Geschwindigkeiten eines reinen Hangflugmodells oder eines F3B-Modells. Für den Hausgebrauch aber schnell genug.
Gruß
Christian