PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hier könnte mal jemand...



bie
12.05.2005, 01:30
...ein bisschen Hilfe gebrauchen... :rolleyes: ...jammer, jammer, jammer ... Frau ist auf "Urlaub von der Familie" ... HELP ... vier Kinder wollen versorgt sein ... grübel, grübel und studier ... Modell sieht seinem Erstflug am Wochenende entgegen ...

Hi,

und hier im Klartext ;) : Ich bin am Fertigstellen einer kleinen ASH 26 (Voll-GFK, 3 Meter Spannweite). Wenn alles klappt, geht sie am Wochenende das erste Mal in die Luft.

So weit, so gut. Die Daten:

Spannweite 300 cm

Länge 116 cm

Flächeninhalt 29,8 qdm

Profil HQ 3/15

Erwartetes Fluggewicht ca. 1800 gr (maybe a little more)

Jetzt zum Knackpunkt: Als Schwerpunkt werden 40 mm angegeben, gemessen von der Flächenvorderkante aus. Das ist ca. Mitte des Flächenstahls, wobei die Flächentiefe an der Wurzelrippe 14,5 cm beträgt.

Gehe ich mal von der 1/3-Flächentiefe-Faustregel aus, so liegt der SP (EWD bis jetzt unbekannt, wird aber noch gemessen) doch wohl seeehr auf der sicheren Seite, da deutlich vor 1/3 der Flächentiefe. (Die Flächengeometrie ist ja auch nicht die eines Doppelsitzers, sprich: Die Flächen sind nicht vorgepfeilt. Da könnte ich mir das noch vorstellen...)

Ich erinnere mich (und euch natürlich auch :D ) an die Diskussionen um den SP beim kleinen Salto von Baudis vergangenes Jahr. Da hieß es auch 40 mm in der Anleitung, letztlich flogen ihn die meisten erfolgreich mit 62 mm!!!

Ums jetzt auf den Punkt zu bringen: Wer ist bitte mal so nett und berechnet den SP? Das ist nicht so mein Ding...

Danke schon mal im voraus!

Rsal
12.05.2005, 02:52
...ein bisschen Hilfe gebrauchen... ...jammer, jammer, jammer ... Frau ist auf "Urlaub von der Familie" ... HELP ... vier Kinder wollen versorgt sein ... grübel, grübel und studier ... Modell sieht seinem Erstflug am Wochenende entgegen ...
ohje Du "Armer". Warst so "böse" mit Deiner lieben (unbekannten) Frau , das sie unbedingt Familienurlaub braucht? Dass Du jetzt halt sehr stark absorbiert bist , ist schon klar. Und dann noch Flieger einfliegen. Hast Dir da nicht etwas viel "aufgeladen"? :D

Ich erinnere nur: "Ein bisschen Haushalt ist doch kein Problem, sagt mein Mann....(kennst den Song?

zum Thema: würde den Schwerpunkt auf 1/3 legen. Die Herstellerangaben scheinen mir daneben zu liegen. Um den Schwerpunkt zu berechnen, braucht es die Vermessung des Modell. Da ich keine ASH mit 3m besitze, kann ich das nicht durchführen. Habe das mal bei einer 5m gemacht. Kam auf ca. 1/3. Also übertrage ich das mal einfach auf die 3m Version und denke, dass Du das ruhig probieren kannst für den Erstflug.
Ansonsten warten bis Hahnenmoos. Habe das Programm dabei. ;)

bie
12.05.2005, 16:21
Hallo René,

das ist genau der Punkt: Die ASH sollte vor dem Hahnenmoos mal Luft unter den Flächen gehabt haben... ;)

Da ich mich mit SP-Berechnungsprogrammen so überhaupt nicht auskenne (und mir vermutlich auch keines runterladen kann, weil ich privat und beruflich auf richtigen Computern der Marke mit dem Apfel arbeite ;) ): Welche Angaben braucht man denn für die Berechnung?

Effe
12.05.2005, 16:29
Hallo
Wieso immer so kompliziert ?
SP erscheint zwar etwas weit vorne , aber das wird in der Regel zu keinem kritischem Flugzustand führen.Mach das Blei so rein,dass man problemlos was raus nehmen kann.Gibt doch ein Höhenruderknüppel.Besser etwas kopflastig beim Erstflug als anders rum.
Also , keine Angst weg mit der Kiste am Hang oder F-Schlepp !!!!!!
Viel Glück !!!
Klappt schon

Rsal
12.05.2005, 20:13
Lieber Andy
jaja die Apfelfraktion. Immer schön Grünfutter knappern.Und halt keine übliche Software beackern :D
Spass beiseite. Sende Dir ein mail. ;)

bie
13.05.2005, 21:15
Réné,

danke für die Mail - das Programm konnte ich von meinem Mac auf meinen Windoofs übertragen und öffnen.

Effe,

ich bin eigentlich auch kein Anhänger allzugroßer theoretischer Betrachtungen. Aber bei so einem wertvollen und schönen Modell möchte ich einfach mal nachhaken - die Angaben des Herstellers erscheinen mir einfach nicht plausibel.

Die EWD habe ich auf 1,5 Grad eingestellt. Den SP - wir werden sehen.

Danke für die aufmunternden Worte!