PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Styro-Flächen-Reparatur



guenter
26.04.2002, 19:29
Hab gerade meine Styro-Furnier-Tragfläche bei einer Baumlandung ordentlich "vernudelt". :( Kleinere Schäden habe ich bis jetzt immer mit Spachtelmasse (Moltofill aus der Tube) repariert und danach mit Leim bestrichen, um die Oberfläche zu härten.
Jetzt habe ich aber leider zwei Riesenlöcher in meiner (unbespannten, nur lackierten) Tragfläche.

Und da aus meinem HLG keine Hangrakete werden soll, ist meine Frage nun, ob ihr Ideen habt, wie ich so eine Reparatur möglichst LEICHT ausführen kann. :confused: :confused: :confused:

guenter http://www.plaudersmilies.de/smoke.gif

Engelbert Hanisch
27.04.2002, 13:49
Probier doch mal, die Löcher möglichst glatt zu schneiden/schleifen und mit passenden Styroklötzen zu füllen. Oben drüber und unten drunter etwas Glas - sollte klappen.

Josef Singer
27.04.2002, 19:26
Hallo Guenter,
hab bei meinem Hlg auch 2 nette Haibisse in den Flächen gehabt. Hab die kaputten Stellen sauber ausgesägt und Klötzchen aus einem leichten Balsabrett eingeklebt. Nach dem Trocknen hobeln und schleifen, biss alles wieder passt. Die Oberfläche der Balsaflickstücke habe ich mit Sekundenkleber versiegelt.
Servus Sepp

Milan
29.04.2002, 13:35
Hallo Günter,

wenn die Schäden an der Fläche keine tragende Funktion beeinträchtigen, spricht nichts gegen ausspachteln und schleifen, lakieren........

Du nimmst derzeit den falschen Spachtel von Moltofill. Der Tubenspachtel ist viel zu schwer und sehr schlecht schleifbar. Du brauchst den Dekorspachtel von Moltofill. Das ist das Zeug in einer flachen runden Kunststoffdose mit rotem Deckel. Der ist federleicht, weiss, wasserverdünnbar und nach 24h schleifbar wie Balsaholz.
Die Beschaffung ist etwas umständlich, man muss ein wenig danach suchen - den gibt es nicht in jedem Baumarkt. Bei Hornbach bin ich fündig geworden.

mfG

Harry

guenter
05.05.2002, 16:37
Danke für die Tipps!

Bin gerade auf Baumarkt-Tournee, auf der Suche nach der Dose mit dem roten Deckel....

http://www.molto.de/molto/moltopix/produkte/molto_dekor_spachtel.jpg

http://www.plaudersmilies.de/smokin.gif
Günter

Hab gerade erfahren, daß die Deko-Spachtel aus dem Programm der Herstellerfirma genommen wurde.
Schade.

[ 06. Mai 2002, 21:24: Beitrag editiert von: guenter ]