PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tiger Moth von DB Sport and Scale 1470mm elektrisch?



Adrenalin
06.10.2007, 09:40
Hallo,
ich habe mir die Tiger Moth mit 1470mm Spannweite bestellt und möchte das Modell elektrisch fliegen. Hat jemand dieses oder ein ähnliches Modell. Die Tiger soll scheinbar sehr langsam fliegen (scalemässig halt) und ich denke, das man auch mit einem etwas schwächeren Antrieb auskommen könnte. Das Modell muss und soll auch nicht senkrecht in den Himmel steigen können. Ein Antriebsrechner hat mir mal mit einem Hacker A30xxx mit 3 Lipos und ´ner 12x7 so knappe 370 Watt ausgespuckt. Ich würde gerne mit 3s auskommen (Xcell3900), weil ich von denen 6 Stück hab. Das nächste wären dann schon wieder 6s (2 meiner 3s in Serie) und damit ist bei dem Modell schon wieder mit Kanonen auf Spatzen geschossen. Das angestrebte Abfluggewicht liegt bei ca. 2,5 Kilo
Wenn also irgend jemand dieses Modell oder ein vergleichbares elektrisch fliegt, wäre es nett, wenn er sich kurz melden könnte.
Grüsse von Adrenalin.

palma-jet
06.10.2007, 10:44
Ich hab die cirrus moth vom gleichen hersteller, mit ca. 150 cm Spw.
Ist sehr scale gebaut, mit der original auspuffanlage, seilzuege aussen liegend, wie die originale eben. Sie ist nach alter methode mit Seide bespannt und lackiert - was meines erachtens auch nicht viel mehrgewicht bring als buegelfolie. und es gehoert bei so einer kist einfach dazu. Motor ist ein 4120er AXI an 12 zellen 3300 und 14x8 Holz-prop. Mit lipos duerfte der SP nicht hinkommen. das heck ist sehr lang. Die 12 zellen stange liegt ganz vorne und wird unter dem motor in den rumpf geschoben. Ich hab sie zwar soweit als moeglich gewichtsoptimiert, aber der aufbau ist schon sehr leicht konstruiert - viel war da nicht mehr zu holen. meine wiegt ca, 3,2 kg und fliegt wie ein extrem gutmuetiger segler. abheben nach ca. 5 m und zuegiges steigen.
Der Axi ist mit 12 zellen (normal 16) weit unter seiner moeglichen leistung, aber so harmoniert die sache sehr gut. normales fliegen mit ca. halbgas, fuer looping, Turn, Rolle etc. reicht vollgas mehr als aus.
Flugzeit liegt bei ca. 12 minuten - jenachdem was man macht.
Bilder gibts auf meiner page: www.t-axi.com, da unter SE VENDE die Cirrus moth auswaehlen. Alles auf spanisch :-)
saludos

Andreas Maier
06.10.2007, 10:49
oh mein gott !
.
.
.
.
hast du ne schöne seite.
und ich kann kein spanisch. :(
;)


gruß Andreas

palma-jet
07.10.2007, 20:17
Hi andreas,

da die seite uralt ist und mir schon lange nicht mehr gefaellt...hab ich jetzt erst mal ueberlegt, ob's ironisch gemeint war .....
hab einfach keine zeit was daran zu machen. eigentlich wollte ich noch etwas ueber unseren club (und auch andere wie den auf menorca) reinstellen. das dann mehrsprachig.
wir ueberlegen auch so eine art modellfliegerurlaub anzubieten. also hotel und pistenbenutzung in einem club...aber das ist nicht so einfach. jemand muss sich ja kuemmern und als ansprechperson da sein.

PS. unter videos gibts noch 2 mpg videos die einmal eine bristol doppeldecker im flug zeigen (elektrisch) und eines wo die kamera im flieger ist......zum ansehen braucht man quicktime