PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : yamada



christof buss
08.10.2007, 23:02
Hallo Reno Gemeinde.
Ich las von einem neuen Yamada Motor, St 50 oder so.
Gibt es schon Erfahrungen?
gruss Christof

Manfred Pick
08.10.2007, 23:35
Hallo, es handelt sich um den YS 50 ST. Erfahrungen und zwar nur positive, haben die Stadtsteinacher mit dem Antriebling gesammelt. Hat ein tolles Leistungspotential, zumindest soweit man das nach der kurzen Einsatzzeit beurteilen kann. Empfehlenswert !

christof buss
11.10.2007, 18:59
Wie ich jetzt gesehen habe hat der Motor keinen Propellermitnehmer!?
Wo bekomme ich so ein Ding, oder passt der vom OS?
Verändere ich nicht vielleicht sogar den Motor wenn ich einen Mitnehmer hinzufüge, fällt mir jetzt spontan ein.
Zulässig oder nicht?
Was meint ihr?
gruß christof

Björn Köster
11.10.2007, 21:11
Dann würde man den Hyper ja auch verändern ;)

;)
Björn

Michael R..
11.10.2007, 23:46
Hallo,

Wie habt Ihr denn das Problem mit der kurzen Kurbelwelle gelöst ?
habe den Hyper verbaut und der Yamada wird auch nicht anders sein.
fakt ist doch das die Unterlegscheibe zu dick ist um den Prop zu befestigen.

Thomas Wolf
12.10.2007, 05:25
Hallo,
nehmt mal den Motor mitsamt Luftschraube zu jemandem mit der eine Drehbank hat (und sich damit auskennt...).Danach sollte das Problem gelöst sein...

Michael R..
12.10.2007, 11:55
Hallo Thomas,
es gibt viele Möglichkeiten z.b. den Mitnehmer bearbeiten, Spinner, andere befestigung .... nur zu schade das ich in Osnabrück nicht unter die Haube schauen konnte.
das scheint wohl ein geheimniss zu sein.
trotzdem Danke

gruss
Michael

Björn Köster
12.10.2007, 14:57
Da hilft eine Bundmutter mit passender Scheibe, sollte der freundliche Fachhändler besorgen können.

;)
Björn

Roland Schmitt
12.10.2007, 19:40
Graupner Nr.: 1801.2A - Damit kennt man sich ja in Osnabrück vermutlich bestens aus.
Björn, darauf trinken wir einen.
@Thomas, wozu die Drehbank?

Michael R..
12.10.2007, 22:50
Danke,
Roland und Björn
wenn ich wirklich mal mit Fliege, geb ich ein aus !;)

Thomas Wolf
13.10.2007, 07:27
@Thomas, wozu die Drehbank?


Hallo Roland,
ich hatte das gleiche Problem mit einer zu kurzen Welle bei einem anderen Motor.Wenn die Luftschraube drauf war passte keine Scheibe und die Mutter ging auch nicht mehr komplett.In 2-3 Modellbauläden herumgefragt,sämtliche Kataloge gestöbert und nichts passendes gefunden.Ein Bekannter mit einer Drehbank hat mir dann in ein paar Minuten ein passendes Teil gedreht.

Björn Köster
13.10.2007, 15:31
@ Roland
machen wir - ich würde sagen vor Hanau wird das aber nix ;)

Mir fällt grade so beim betrachten der Jahresrunde auf, dass ich für Großenlüder gar keine Punkte bekommen habe - Fehlerteufel? ;)

;)
Björn

christof buss
20.10.2007, 16:18
Ich dachte ich erst Björn´s Antwort wäre Unsinn.
Aber er hat vollkommen Recht, beim Hyper ist generell kein Mitnehmer dabei.
Da das in der Vergangenheit nie reklamiert worden ist, gehe ich nun davon aus das dies in Zukunft auch nicht passieren wird.
Schade nur das sonst niemand zu meiner Frage hinsichtlich Regelkonformität wirklich eine Meinung hatte, oder aber diese nicht kundtun wollte.
Ich hatte zuvor verschiedene Teilnehmern Zweifeln hören, und wer Zweifel hat sollte diese doch ausräumen, sprich fragen, oder nicht?
Gruß Christof

Roland Schmitt
20.10.2007, 17:18
Hallo Christof,

ich denke da hat sich die Meinung bei euch im Verein sicher mittlerweile gewandelt, in Stadtsteinach haben wir ja eine sehr offene Diskussion geführt, da die letzte Regeländerung ja schon einige Jahre her ist und es mittlerweile einige Teilnehmerwünsche gab. Jedenfalls gab da nichts in der Richtung und der harte Kern eurer Truppe war ja anwesend.

Björn Köster
23.10.2007, 16:16
Hallo Christof,
warum genau meintest du denn, dass der Yamada wegen des Mintnehmers nicht zugelassen wäre? Da steht ja nichts zu den Anbauteilen in den Regeln, oder?


Ich dachte ich erst Björn´s Antwort wäre Unsinn.
Aber er hat vollkommen Recht,[...]
;) :-P

;)
Björn

christof buss
26.10.2007, 18:32
Hallo Björn
Ich meinte das überhaupt nicht.
Aber es gibt die Meinung das das hinzufügen eines Mitnehmers eine Manipulation darstellt. Und darüber sollte man im Vorfeld diskutieren.
Doch nun zu etwas völlig anderem..
Hat jemand den Yamada schon mit der 0% Suppe betrieben?
Meine (Viertaktenden) Yamadas wollen damit nicht laufen.
Tut´s der ST 50 denn?
Gruß Christof

Roland Schmitt
27.10.2007, 14:14
Hallo Christof,

wenn ich jetzt in meinen Webra eine Rossi Kerze einbaue dann ist das doch auch eine Manipulation, oder? Ich dachte eigentlich das Sommerloch wäre vorbei, oder kommt jetzt das Winterloch. :-))
Wer sind Andere? Butter bei die Fische, aber nicht hier!

Als wenn der Yamada ohne Nitro bei Vollgas nicht laufen sollte, was anderes brauchen wir ja nicht, dann finde ich erstens daß das dann wohl ein G......S.......... Motor ist. Anderseits, wenn er es nicht tut kann man ihn halt nicht einsetzen. OS, Webra, Irvin, Magnum-SC-ASC-CHR-Tst-Chinamade funktionieren auch alle ohne Nitro.

Björn Köster
27.10.2007, 20:12
Hallo Christof,
Dann habe ich dich da falsch verstanden :)
Aber ich wäre nicht auf die Idee gekommen, dass das hinzufügen von nicht explizit verbotenen Teilen auch nicht verboten ist ;)

;)
Björn

christof buss
27.10.2007, 21:45
...genau!
Aber ein vorhandenes Teil durch ein anderes zu ersetzen ist halt was anderes als ein weiteres hinzuzufügen.
Dies ist eigentlich durch das Reglement ausdrücklich verboten, zumindest sobald es die Leistung beeinflusst, zumindest interpretiere ich das so.
Wenn ich einen Lader an den Auspufflansch anschraube bliebe der Motor ja auch unverändert... nicht aber die Leistung.
Vielleicht kann man sagen das die Vormulierungen im Reglement etwas schwammig sind?
Nitro ist demnächst verboten. Was aber ist mit Dimethylacetat?
Ach ja, Björn.. ist da ein "nicht" zuviel in Deiner Antwort?
Oder verstehe ich da jetzt was falsch?
Und vergiss bitte nicht das wir in Deutschland sind. Hier ist das Parken NUR auf ausdrücklich als soche ausgewiesenen Flächen erlaubt.
Und vorauseilender Gehorsam ist die Deutscheste aller Tugenden.
Und Neid auch und und .. jetzt pack ich lieber schnell die Giftspritze wieder ein sonst wirds oftopic.. :-)
schönes WE noch
christof

Voodoo
27.10.2007, 22:11
Hallo!

Zu dem Sprit 2008 hat Manfred wohl schon eine eindeutige Aussage gemacht:


Leistungssteigernde Zusätze wie Nitro sind out!


Alle Zusätze sind gemeint!
Es sind dann nur noch Methanol und Öl erlaubt.

Man kann den Sprit auch ganz leicht auf Zusätze prüfen,für Hanau werde ich mal ein paar Teststreifen mitbringen:D :p
Ich hoffe auch das dann auch alle Teile an den Fliegern dran sind, ich hab schon mal die Radverkleidungen an meiner Kelly montiert!:D
Ich persönlich finde, daß Helimotoren für Reno nicht zugelassen sein sollten, sondern nur die Motoren die für Flächenmodelle gedacht sind!


Gruß

Georg

Roland Schmitt
28.10.2007, 11:02
@Georg:
hattest du die schon vorsorglich immer in der Kiste?
@Christof:
was ist schlimmer, Motoren zu verwenden welche ausdrücklich nicht zugelassen sind, oder vollkommen belanglose Teile zu verwenden, welche nicht ausdrücklich verboten sind?

Bitte denkt darüber wenigstens mal eine Minute nach.
Recht amüsant hier.

berni1988
28.10.2007, 13:11
Hallo

Ich weiche ein wenig vom Thema ab...aber sind Motoren wie "West Eurotec" erlaubt oder nicht...und wenn nicht warum?
Diese Motoren sind im Handel erhältlich, und werden in großer Serie produziert (als OEM bei einem österreichichen Motorenhersteller)....

Gruß
Bernd

Björn Köster
28.10.2007, 14:10
@ Bernd
Die Diskussion haten wir schon mal, WEST-Motoren sind erlaubt, lohnen aber nicht.

@Christof
Meine Antwort hatte kein nicht zu viel, allerdings würde ich das "Und vergiss bitte nicht das wir in Deutschland sind. Hier ist das Parken NUR auf ausdrücklich als soche ausgewiesenen Flächen erlaubt." hier anders sehen, eher im Sinne von alles was nicht explizit verboten ist und die Regeln nicht unterwandert ist auch so lange erstmal erlaubt.

@ Roland
Da stime ich dir zu :)

@ Georg
Das mit den Puschen fände ich gut, dann würde wenigstens die Optik der Racer erhalten bleiben.
Das mit den Heli-Motoren sehe ich anders, ich finde, dass wir doch so wunderbar vom momentanen Boom in der .50er Heli Klasse profitieren können, indem wir neue Motoren verwenden. Und wenn bald alle .50er Motoren gegen .55er ausgetauscht werden, haben wir sonst eh ein Versorgungsproblem ;)
Außerdem bietet Graupner für den Hyper ja auch einen Mitnehmer an, ist der Hyper dann ausschließlich ein Heli-Motor? Und wenn ja, wo zieht man da die Grenze?

;)
Björn

Voodoo
28.10.2007, 15:40
Hallo!
Ich will hier keine Diskusion über die Motoren entfachen,ist nur meine Meinung!

Fakt ist,daß alle Motoren erlaubt sind wenn man die 84db einhalten kann, soviel auch zum Thema West-Motoren, die ja schon getestet worden, aber wegen ihrer hohen Steuerzeiten und Drehzahl nicht für Reno geeignet sind.

@
Roland
Bei letzten mal hatte ich keine dabei!

@
Björn
Die Puschen müssen 2008 auch dran sein,es dürfen keine Teile mehr weggelassen werde.Auch Pizza-Cut Räder sind out.

Gruß
Georg

Roland Schmitt
28.10.2007, 17:16
Georg das stimmt nicht, die Puschen können wegbleiben! Was nicht mehr erlaubt ist sind Scheibenräder, es gibt hierfür vorgegebene Maße.

Voodoo
28.10.2007, 18:31
Hallo Roland!
Da muß ich wiedersprechen:


Veränderungen und Ergänzungen der Baukästen sind nicht erlaubt.


Das weglassen solcher Teile ist eine Veränderung des Baukastens!

Gruß

Georg

Björn Köster
28.10.2007, 19:27
Dann widerspreche ich auch noch mal - nach Info von Manfred sind Radverkleidungen nicht erforderlich, aber das wird er ja ggf. noch mal hier äußern.

"Fakt ist,daß alle Motoren erlaubt sind wenn man die 84db einhalten kann"
-> Finde ich gut und einfach ;)

;)
Björn

Voodoo
28.10.2007, 20:20
Hallo Björn!

Das zur Zeit gültige Regelwerk ist da eindeutig

Veränderungen und Ergänzungen der Baukästen sind nicht erlaubt.

Ich glaube kaum das Manfred das so gesagt hat!
Selbst wenns so wäre, das gültige Regelwerk ist auch für den Referenden bindent!

Dann lasse ich bei meiner Mustang den Ölkühler,Kabinenhaube und das feste Fahrwerk weg;)

Gruß

Georg

Björn Köster
28.10.2007, 20:31
Hallo Georg,
Ich bin mir ganz sicher, dass er das so gesagt hat, es liegt in meiner Mailbox ;)
Die Idee dahinter ist wohl, dass die Verkleidungen dem "harten Alltag" nicht gewachsen waren oder ähnlich.
Ich werde das hier jetzt nicht zitieren, aber wir warten mal, was er hier sagt, er ist hier ja auch unterwegs.

Ich persönlich fände es anders auch schöner, aber das war eben die Info, die ich von Manfred bekommen habe. Inwiefern das dann in den (neuen) Regeln noch mal expizit eingefügt ist kann ich nicht beurteilen, da ich noch keine neuen Regeln gesehen habe.
Ich denke, dass es, so lange es keine expizit veröffentlichten Regeln gibt, keinen Sinn macht, darüber zu diskutieren in wie weit jemand dagegen verstößt, oder? ;)
Also warten wir, bis es die neuen Regeln gibt und schauen dann noch mal :)

;)
Björn

Voodoo
28.10.2007, 20:38
Hey!

Warten wir mal ab was das neue Regelwerk bringt!
Ich will hier jetzt nicht Haarspalterei betreiben;)

Gruß

Georg

Roland Schmitt
29.10.2007, 09:22
Hallo Georg,
Hallo Björn,

Ihr ward ja nun beide nicht dabei als wir, alle Teilnehmer die in Stadtsteinach dabei waren, mit Vertretern aller austragenden Vereinen (OK, ohne GL), gemeinsam alles besprochen haben und zu Ergebnissen gekommen sind. Gerade das Thema Fahrwerksverkleidung war ein intensiv diskutiertes Thema. Sie können weggelassen werden, ist so beschlossen worden.
Georg, deine Informationsstand ist von vor diesem Gespräch im Semptember und repräsentiert nur alte Vorstellungen. Das Thema ist längst durch und geregelt. Bitte hole dir mal einen Update bei deinen Informanten oder eben mir. Entweder per PN oder am besten am Freitag.

Voodoo
29.10.2007, 11:37
Hallo Roland!

Deswegen hab ich ja geschrieben das ich abwarte bis das neue Regelwerk draußen ist.
Wir sehen uns am Freitag!

Gruß

Georg

Björn Köster
30.10.2007, 14:48
Hallo Roland,
Eben weil ich leider nicht da war habe ich mich ja direkt bei Manfred erkundigt und nix anderes habe ich hier geschrieben ;) ;)
Ich hätte es ja besser gefunden, die Regeldiskussion auf einem Wettbewerb irgendwie in der Mitte stattfinden zu lassen, aber das ist hier OT ;)
Gibt es denn schon eine schriftliche Neufassung der Regeln, bzw. der Änderungen?

;)
Björn

Manfred Pick
31.10.2007, 23:05
Hallo Allemiteinander, war den mal weg und wie ich feststellen muss, war es ganz amüsant hier. Dank an Roland, der die Sache im Griff hat.
Manomann würde mein Enkel sagen, wenn ich ihm das mit dem Mitnehmer erklären müsste. Den kann man übrigens käuflich erwerben!
Was die Regeländerungen betrifft, die erscheinen in der nächsten Woche. Manchmal muss ich auch mal was Anderes machen, als mir schlaflose Nächte mit Reno um die Ohren zu hauen.
Bin allerdings überzeugt, das dann immer noch mit schwarzer Magie versucht wird Löcher im Reglement zu finde, aber alles lässt sich nun mal nicht bis ins kleinste Detail regeln. Eine gesunde sportliche Auffassung gehört nun mal mit dazu. Eigentlich wollen wir doch nur Freude an unserem Sport
haben, oder sieht da jemand anders?!
Gruss, Manfred

Michael R..
31.10.2007, 23:18
mann da hab ich ja eine richtige Lawiene ins rollen gebracht und das nur wegen so einen kleinen Mitnehmer.
:(
mann sollte auch mal alle Fünf gerade sein lassen und nicht bis ins Letzte Detail bohren.

Gruss
Michael

Björn Köster
02.11.2007, 01:05
Eine gesunde sportliche Auffassung gehört nun mal mit dazu. Eigentlich wollen wir doch nur Freude an unserem Sport
Dem Stimme ich voll zu, aber seine Meinung wird man ja noch äußern dürfen, oder? ;) ;)

;)
Björn

Manfred Pick
02.11.2007, 09:44
Hallo Björn, hat jemand etwas gegen deine Meinung?
Hab nix gefunden!
@ Michael, frei nach Busch: "So kann man auch mit kleinen Sachen,den Forenschreibern
Freude machen"
Grüß euch, Manfred

Björn Köster
02.11.2007, 14:15
Hallo Manfred,
so würde ich das nicht sagen, aber legen wir das Ganze einfach Ad Acta und warten auf deine konkreten Infos zu den Regeln :)

;)
Björn

Manfred Pick
02.11.2007, 15:15
Hallo Allemiteinander, das ARF Reglement ist soweit fertig und unter
Http://www.air-racing.dmfv.de nachzulesen.

Björn Köster
02.11.2007, 16:26
Regeln werden von Menschen gemacht, die sich einbilden, alles besser zu wissen.Manchmal soll das sogar zutreffen!
:D
Ich finde sie so weit sehr sinnig geschrieben, allerdings werden dann einige bisher geflogene Modelle rausfallen...

;)
Björn

Manfred Pick
03.11.2007, 10:22
Hallo Björn und alle die Anderen.
Es fallen nur die Modelle raus, wo sich die Erbauer nicht an die Spielregeln
gehalten haben. Das waren aber weniger als es den Anschein hat.
Wer die Regeln bisher gelesen hat, fragt sich ob es in einer so simplen Angelegenheit
so viele "darf nicht und darf doch" geben muss.
Wie die Vergangenheit gezeigt hat, geht es wohl nicht anders. Leider!!
Auch wurden in den letzten Jahren viel zu große Zugeständnisse an die
betroffenen Teilnehmer gemacht, damit ist es jetzt vorbei.
Mir ist es unverständlich, wie einzelne Kollegen Freude am Erfolg habe können,
wenn ihre Modelle nicht legal sind.
Schau'n wir mal, was die nächste Saison uns bringt.

Grüsse, Manfred