PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Super Dimona von Green Models ( BMI )



Gast_15574
09.10.2007, 21:26
Hi.

Bin neu hier bei euch im Forum erstma kurzes "Hallo"
habe gleich viele viele fragen zu meinem vielleicht nächsten Flieger.
Zurzeit fliege ich einen Easy Glider (Ist mein erster)
da er mir langweilig geworden ist suche ich etwas in Richtung Scale Motorsegler
unter 5 kg.......

Super Dimona von Green Models (Green R/C Model Airplane Co.,ltd.)
gefunden hat jemand Erfahrung mit Green Models?
Gibt es bei hobby-lobby.com $ 165.00
Hier in Deutschland ist Green Models glaube = BMI

Ringspants: 94 in (2400mm)
Length of fuselage: 41 in (1042mm)
Wing Area: 624 sq. in
Motor: Brushless motor (not included)
Flying weight: 2000g
Straight Prop: 11x5.5 or 11x7 (not included)
ESC: 40-50A
Radio: 4ch.4servo
Fiberglass fuselage and wheel pants

CG: 56.6 mm from the wing front edge
Control Throw:
Ailerons - 30 degree 20mm up and down
Elevator - 30 degree 16.5mm up and down
Rudder - 30 degree 36.8mm up and down

http://www.greenmodelusa.com/sitebuilder/images/DA-418x316.png
http://www.modelflight.com.au/pics/super_dimona_kx.jpg

http://www.hobby-lobby.com/superdimona.htm

http://www.rcgroups.com/forums/showthread.php?t=541240

Super Dimona Fly Video

http://www.greenmodelusa.com/DA_Video.html

http://www.greenmodelusa.com/DA.html

http://www.modelflight.com.au/rc_model_electric_planes/green_models_super_dimona.htm

Hier in Deutschland = BMI

http://www.bmi-models.com/#de/11624_-_Super_Dimona/6/229

http://cgi.ebay.at/2400mm-Motor-Segler-Super-Dimona-GFK-Rumpf-NEU_W0QQitemZ280152907780QQihZ018QQcategoryZ9156QQcmdZViewItem

Habe mich etwas in diese Dimona verliebt,
hält sie das was sie verspricht?
Wer fliegt oder hat sie?
ich finde sie sehr hübsch !!!
möchte mehr infos.

1.Wie würdet ihr die Quali einschätzen?
2.Wer hat Erfahrung mit BMI oder Green Models?
3.Bei BMI ist zulesen Epoxy Rumpf woanders GfK Rumpf ist es das selbe?
4.Flugeigenschaften und Stabilität wie würdet ihr es einschätzen?

:) ;)

ScaleMuckel
10.10.2007, 07:13
Hallo (finde keinen Namen zur Anrede;) )

Ich kann dir nur 2 Deiner Fragen beantworten:

1) Ich bau gerade ein BMI Modell. Es ist ein Parky (Vision EP) und ich bin von der Qualität recht angetan. Sehr gute Bausausführung und Konstruktion. Preis/Leistung stimmen in jedem Fall.

2) Epoxy und GFK meinen das Gleiche. Ist nur eine etwas schwammige Ausdrucksweise, wenn man nur Epoxy schreibt. Das ist nur der Harz-Teil davon, der ohne GlasFaserMatte fliest aber nicht fliegt :D

Was dieses konkrete Modell angeht sollte sich jemand äußern, der es auch baut und oder bereits fliegt.

Viele Grüße

Fred

Gast_15574
15.10.2007, 18:47
Fliegt sie keiner von euch? schade...

Wie würdet ihr die Thermikeigenschaften der Dimona einschätzen besser oder eher schlechter wie zb. die vom Easy Glider?

klausk
17.10.2007, 08:13
Ich habe diese Dimona. Fliegen tut sie recht gut, hatte sie erst zweimal in der Luft - aber das Fahrwerk ist der letzte Sch........
Bau gleich ein vernünftiges ein (KHK) oder du ärgerst dich farbig....
Ach ja, und harz die Spanten vom Fahrwerk gleich mal nach, die sind wohl nur mit Sekundenkleber fixiert, mehr nicht.....

Gast_15574
17.10.2007, 10:40
Ich habe mir die Dimona gestern im Laden kurz angeschaut(Im Karton).Irgendwie habe ich den Eindruck der Rumpf ist sehr sehr dünn (Labrig) kann es sein das es beim Rumpf sehr schnell zu Rissen und Brüchen kommt?Nu habe ich auch leider noch nicht die mega große Erfahrung im Modellbau ist das von der Quali so ok?Oder ist es sinnvoll alles etwas mit zb. Glasfaser zu verstärken?Wie schaut es im vergleich mit anderen Flugzeugrümpfen aus GFK aus?Das mit diesem Fahrwerk hatte ich schon gelese,werde es wohl auch umbauen.Oder lieber gleich die Finger ganz von der Dimona lassen?

Labbo007
27.10.2015, 17:24
Bei meiner Super Dimona hab ich etwas spiel am Höhenruder (wen man Höhe oder Tiefe zieht habe ich zwei verschiedene Nullstellungen). Ist das bei euch auch so.
Muss wohl am Leerrohr liegen vielleicht hat es sich auch „nur“ gelöst.

frankenandi
27.10.2015, 22:23
Uuuuuppppssss..... hab mich schon gewundert warum hier jemand nach der Super Dimona fragt...?? Der Thread ist ja schon grottenalt.....Der Tut Anch Amun des Forums....
Wollte eigentlich folgenden Post löschen, lasse es aber für´s Forum als informative Warnung trotzdem stehen.......

Hallo
Möchte dir hier eine fundierte Antwort auf deine eigentliche Frage geben, da ich besagte BMI Super Dimona selbst hatte und die Eigenschaften gut kenne.
1. Sie schaut echt toll aus und macht vom Rumpf her schon gute show für die Größe !
2. Sie ist sogar relativ gut gebaut für den Preis
3. Die Flugeigenschaften an sich sind recht gut, wenn du auch gut fliegen kannst
4. Fahrwerk ist wie schon geschrieben , der letzte Schotter
5. Der Schwerpunkt, der angegeben ist paßt gar nicht ...aber das ist jetzt unwichtig
6. Sie ist eine brutale Zicke und bei minimaler Unachtsamkeit in Richtung Leeflug ( Windabgewande Seite ) oder etwas zu langsamer Landeanflug oder etwas zu steiler Kurvenflug in ungünstiger Höhe und verwirbelter Luft...und die fällt dir runter wie von einer Flugabwehrrakete getroffen.

Ich gebe dir also mit deiner Flugerfahrungen mit einem Easy Glider und einer Super Dimona etwa die Lebensdauer eines Mückenfurzes in einem Tornado :D

Nicht böse gemeint, aber Optik ist leider nicht alles und die Super Dimona ist in gewissen Situationen extrem schwer handzuhaben. Ich spreche jetzt speziell von der 2,4m Version von BMI/ Green Models...evtl. haben andere Hersteller bessere Profile oder sind andere Größen besser beherrschbar?
An deiner Stelle würde ich einen großen Bogen darum machen.
Ich fliege mittlerweile seit über 25 Jahren weit über 200 verschiedene Modelle ( Ohne die Helis :-) ), weiß also schon was ich so schreibe.

Gruß
Andi

PS@ Labbo007
Komm halt mal nach Haßfurt auf den Modellflugplatz, dann schauen wir uns deine Dimona mal an :-)