PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ellipse 3 Racing Elektro - leichter, günstiger Antrieb



DeeBeeHH
15.10.2007, 13:39
Hallo zusammen,

ich suche einen leichten, eher günstigen, Antrieb für eine Ellipse 3 Racing. Vorhanden ist ein 3200mah 3S Lipo-Pack, welcher Verwendung finden soll.

Die Antriebsvarianten auf der Homepage von Euromodell erscheinen mir alle recht schwer, da durchweg mit Getriebe-Antrieben und NiXX Zellen ausgestattet.

Über Vorschläge bin ich dankbar. :)

Danke Dennis

Tobias Reik
16.10.2007, 08:26
Das gehört wohl eher in die Elektroabteilung ;)

MFG Tobias Reik
:rcn:

Mefra
16.10.2007, 09:15
Hi Dennis,

ich fliege meine Elektro Elli 4 z.Zt. noch mit folgender Konstellation:

10 Zellen GP 3700 (dazu weiter unten mehr...)
Hacker B50 10 s mit 6,7:1 Getriebe
LS 17x10 CfK Graupner
jeti master 70
Gewicht: knapp über 3kg (glaube ich)

Damit habe ich so 6 - 7 Steigflüge bei ca. 45° :)

Auch ich möchte mich von den Nixx Zellen trennen, da ich gerne mal nach Feierabend einen Flug machen möchte und nicht immer (die Tage werden ja auch kürzer) noch ca. 30 min auf das Lader der Zellen warten möchte.
Lipo´s kann man ja ohne größeren Verlust ein paar Tage vorher laden, mach das mal mit Nixx......, das wird wohl nix :D :D , da fehlt halt, nach der längeren Lagerung, jeglicher Druck.

Ich habe mir einen 3 s 4000 kokam (30c) gegönnt, eigentlich ein toller Stromlieferant, doch: er passt nicht in die Abziehnase :cry: , er ist ein paar mm. zu hoch, bzw. ein paar mm zu breit und passt so nicht (wie die Nixx Becherzellen) tiefer in die Nase.

Vielleicht weiss der eine oder andere eine Lösung zu meinem Akkuproblem, ich habe schon das Pluskabel, welches oben auf den Zellen verläuft, neben die Zelle gelegt, um Höhe zu sparen = reicht aber noch immer nicht. :(

Also miss bitte vorher Deinen Lipo, ob er auch wirklich passt, ansonsten denke ich, ist die Motorisierung auch heute noch (nach 3 Jahren Einsatz) vollkommen ausreichen.
Welchen 3200 Lipo setzt Du eigentlich ein.

Ob Du in die Nase einen Außenläufer einbauen kannst, muss man messen, da diese doch recht eng ist.

Viel Erfolg und viel Spaß mit der Elli ;)

schosl
16.10.2007, 11:56
Hatte in meiner Elli einen Hacker B50 7s mit 6.7/1. Ein Aussenläufer mit entsprechender Leistung wird wegen des begrenzten Durchmesser nicht zum Einsatz kommen. Es passen zum Beispiel Hacker EVO 25 3s2p 5000mAh rein. Damit kommt man auf senkrechte Steigflüge. Wenn man den gleichen Motor als 9 oder 10 Winder nimmt gehts halt nicht mehr senkrecht, aber dafür mit moderaten Strömen und entsprechender Laufzeit. Viele Grüße Schorsch