PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Antriebsauslegung Ellipse 2E bzw. welcher LiPo paßt noch hin



ICEMAN
17.10.2007, 11:59
Hallo Modellflugkollegen,

ich weiß das Thema wird immer wieder bemüht, aber es wäre nett wenn ihr mir trotzdem kurz antworten würdet.

Ich möchte eine Ellipse 2 E mit einem möglichst kräftigen Lipo Antrieb ausstatten.
Mir würde da irgend etwas in der Art Hacker B50 11L 6,7:1 5S-3200/30C mit entsprechenden Latte vorschweben. So 15m/s Steigrate wäre mein Ziel (idealerweise sollte sich die Elli vom Gewicht in der Nähe von 3kg bewegen.
Da ich die Elli noch nicht habe und mir nicht sicher bin welche Größe an Akku überhaupt unterzubringen ist, benötige ich eure Hilfe.
Die Elli hat die längere Schnauze.

Meine Fragen:
Paßt generell 5S/3200 (oder evtl eine Nummer größer) noch unter die "Haube"?
Kommt man mit dem SP dann klar?

Was fliegt ihr?
- Welchen Steigwinkel schaft ihr dann
- Welches Gewicht hat der Antrieb bzw. der ganze Flieger

Fliegt jemand die von Euromodell vorgeschlagene Variante B50 10S 3S/3700mAh?

Vielen Dank im voraus für die Antworten!

Gruß
Gerd

Laser2000
17.10.2007, 17:33
Hallo Gerd !

Vor gut einem Jahr stand ich vor einer ähnlichen Problemstellung für meinen E-Stork. 5s sollten rein, aber keiner wollte so recht passen. Ich denke bei der Elli dürften vergleichbare Platzverhältnisse herrschen. Nach langer Suche habe ich nur diesen Akku http://www.rc-lipo-shop.de/product_info.php?cPath=39&products_id=298&osCsid=gnuoptoiueccucdaaqvmn5vlo0 gefunden, der in den doch sehr schlanken Rumpf passte.
Der Akku ist definitiv nicht billig, aber ich habe die Anschaffung auch nach 50-60 Ladezyklen nicht bereut, ebensowenig habe ich bisher das Bedürfnis nach einem Zweitakku gehabt. Mit etwas Thermik hat es meist für mehrere Starts und stundenlange Flüge gereicht.
Falls jemand preiswertere Akkulösungen für F3j/F3B-Modelle kennt, würde ich im nächsten Jahr doch in einen zweiten Akku investieren.


Toni

Tobi Schwf
17.10.2007, 19:15
Hallo Gerd, ich ahbe zu dem Thema hier in :rcn: schon jede Menge geschrieben und Loggerdaten hinterlegt.

Bitte benutze die Suche !!

Kurz: 5S XCELL 3900 passen perfekt rein und der SP stimmt auch. Steigt senkrecht mit 16-17m/s

ICEMAN
17.10.2007, 22:47
Hallo Tobi und Toni,

vielen Dank für eure Antworten. Hat mir schon weitergeholfen!

Tobi: Für welchen Antrieb waren die 16-17m/s gemeint. Für einen von meinen beschriebenen oder einen von Dir?

Bitte noch um weitere Vorschläge/Antworten!

Gruß
Gerd

Tobi Schwf
18.10.2007, 08:58
FUN 500-24 6,7:1 LS 17x11Aer. ca. 60A Jazz 80BEC