PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ASW 15 mit 3m Spw. von Hegi Erfahrungswerte???



Gast_34738
19.10.2007, 08:39
Hallo @ all!

Hat jemand mit diesem Modell Erfahrungen? Vorallem was Hangflug und Windbedingungen angeht!?

Danke schonmal für Eure Antworten!!!

Lg Patrick

Gast_34738
20.10.2007, 19:24
keine erfahrungen im ganzen rc-universum:( ???

lg

Gliderfreak
21.10.2007, 14:23
Hallo quax,
ich habe die "Hegi" ASW 15 lange geflogen.
Die Flächen und der Rumpf waren allerdings selbst gemacht, da die Form nach der Auflösung von Hegi ein Bekannter von mir hatte.
Für mich war es damals mein erster "großer" Segler. Sehr gutmütig zu fliegen, thermikstark und genügsam.
Das Profil war sehr stark gewölbt (konkave Unterseite) und erinnerte sehr an ein FX 60-126.
Ich war sehr zufrieden mit diesem Segler! Bei Wind und Hangflugbedingungen wüde ich mit dem Ding genauso fliegen. Allerdings kommst Du mit dem verwendeten Profil nicht an die Gleiteigenschaften moderner Voll-GFK Segler heran. Das ist eben der Tribut an die hohe Wölbung und die guten Thermikeigenschaften.
Über die Festigkeit der Originalflächen kann ich Dir nichts sagen. Ich denke aber, da wird noch nicht viel Glas verbaut worden sein...
Sollte aber bei vernünftigem Flugstil trotzdem halten.
Wenn Du eine bekommen kannst, schlag zu!
Gruß

Gast_34738
21.10.2007, 15:06
diese hier isses :) !

---> http://www.rclineforum.de/forum/thread.php?threadid=166894&sid=

schaut garnicht so schlecht aus, oder!?!

lg patrick

Gliderfreak
21.10.2007, 15:53
Da kann ich leider nix sehen....
Die Beiträge sind aber von 2005??
Gruß

Gast_34738
01.11.2007, 11:06
so, die hegi-asw ist in bestem zustand angekommen, danke an rhönlerche! habe sie nun ausgewogen, schwerpunkt liegt bei ca. 70mm hinter der nasenleiste. insgesamt wiegt sie nun 1650 gr.. es wurden 3 standartservos eingepflanzt und ein 2400mAh akku in die nase eingesetzt. auf dem akku sind noch 90gr. zinn aufgeklebt, alles passt perfekt. mal sehen, wenn der nebel sich lichtet, gehts an den hang und dann schaun wer mal wie das teil so fliegt.

werde mich heut abend nochmal melden und berichten.

lg patrick

U 2
06.11.2007, 19:49
Hallo ich hatte meine von (Hugo hermann Stuttgart) wenn du sie sauber baust hast du die nächten Jahre einen guten belastbaren allrunder habe endliche Hangflüge und Termikflüge mit meiner asw 15 absolviert von 1985 bis 1998 , wichtig immer gut strecke , gescheindikeit machen dann geht alles von selbst (du wirst erstaunt sein wie schnell die dann nach oben geht ) hatte nie probleme nie zu langsam fliegen da ist sie etwas empfindlich viel Spass


u 2