PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ESPADA



Aladin
20.09.2004, 23:35
Hallo Leutz

nun isses soweit und ich habe letztes WE meine ESPADA erhalten :D
Qualität und Verarbeitung traumhaft und Ich habe auch gleich mit dem Zusammenbau begonnen, vielleicht schaffe Ich es Sie kommendes WE einzufliegen :D

falls jemand Anregungen,verschiedene Einstelldaten oder SP- Angaben zur ESPADA hat,wäre Ich sehr dankbar.Immer sehr hilfreich mehrere Angaben zum ausprobieren zu haben.

Gruss Aladin :D

Robert G.
21.09.2004, 17:54
Hallo Aladin,

welche Servos baust du ein?

hast du einen Höhenmesser? Wenn ja wäre ein Beitrag hier http://www.rc-network.de/cgi-bin/beitraege/ultimatebb.php?ubb=get_topic;f=4;t=002092 sehr nett

[ 21. September 2004, 22:33: Beitrag editiert von: Robert G. ]

Aladin
21.09.2004, 21:34
Hallo Robert

für Quer, Wölbklappen und Seitenruder das DS 368, für Höhe das DS 3728 und als Empfänger habe Ich den SMC 19 DS eingebaut.

benutze als Höhenmesser den ALTI 2, müsste die Daten aber mal genau auswerten nachdem mein Steinzeit- Laptop den Dienst versagt hatte.

Gruss Aladin :D

Robert G.
21.09.2004, 22:42
Hi Aladin,

ich bekomme in 4 Wochen mein erstes F3B/F-Modell. Empfänger auch SMC19DS.
Ist das DS 368 mit 3kg Stellkraft (6V) nicht zu schwach?
Was hältst du von dem Volz Micro-Maxx-X
DIGITAL?

Raphael
21.09.2004, 23:18
Hi,

Aladin, freut mich dass Du zufrieden bist! Hoffe dass es klappt mit den Einstelldaten.

Das DS368 ist für Quer, Wölb und Seite ganz sicherlich ausreichend und wenn man eine gute Serie erwischt bzw. das Servo etwas nachbearbeitet auch super-spielfrei. Auf Höhe ist natürlich ein DS3728 Pflicht ;)

Liebe Grüsse,
Raphael

-Bob-
22.09.2004, 07:10
Hi Raphael,


Original erstellt von Raphael:
....wenn man eine gute Serie erwischt bzw. das Servo etwas nachbearbeitet auch super-spielfrei....wenn mann eine gute Serie erwischst? Das hoert sich doch gar nicht sooo gut an, vor allem wenn man sie ueber Versand bekommt oder? Ok, wenn man sie nacharbeiten kann... Aber so(oo) schlimm hast du das bestimmt nicht gemeint mit dem Spiel ;)
Was meinst du dann aber mit einer Nacharbeitung des Servos? Kann man Spiel noch ein bischen rauskriegen beim DS368?

Gruss aus Holland,

Bob

[ 22. September 2004, 13:05: Beitrag editiert von: -Bob- ]

Robert G.
22.09.2004, 15:39
Original erstellt von Raphael:
Auf Höhe ist natürlich ein DS3728 Pflicht ;)

Liebe Grüsse,
Raphaelmuß nochmal nachhaken...

ein DS3728 soll bei 6V 36Ncm haben. Warum nicht gleich ein Volz Micro-Maxx-X
DIGITAL mit 48Ncm bei 6V (laut Hersteller) ??
Zuviel Kraft kann doch nie schaden.

Aladin
22.09.2004, 16:23
Hallo Robert

,pure, Kraft ist nicht das einzige Kriterium, Schnelligkeit und auch Robustheit spielen auch eine nicht unerhebliche Rolle dabei.So ist zb. ein 15mm Servo rubuster aufgebaut (Zahnflanken stärker, höher) als ein 13mm Servo, und letztendlich entscheidet der Preis ja dann auch noch mit.
Deine Wahl für die Volz- Servos ist aber auf gleichem Niveau wie die JR- Servos wie Ich finde.

Gruss Aladin :D