PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fläche teilen bei Mini Ellipse



Gast_00010
06.06.2003, 12:37
Ich überleg gerade ernsthaft, meine ME rucksacktauglich zu machen. :D

Hat das schon mal jemand probiert? 2-teilig? 3-teilig? Erfahrungen?

(Nein, ich hab kein Geld für einen Focus übrig, wil keinen neuen Rucksack und sie soll wirklich ganz rein passen. ;) )

Danke

chris schardt
06.06.2003, 12:53
Hallo!

Ich hatte den Gedanken auch schon mal. Meine Clubkollegen versprachen mir ernsthaft, sie nehmen mir Die große Elli und den Esprit weg, wenn ich die Fläche der Mini-Elli durchsäge!
Aber grundsätzlich wäre ich an einer solchen Lösung auch interessiert.

Grüße
Christian

Yeti
06.06.2003, 12:54
Hi Jürgen,

frag' doch mal den CB, der hat -glaube ich- Erfahrung mit der Zerkleinerung von Ellipsen (zwar keine Mini-Ellipse, aber ein Versuch wär's wert)

Gruß Yeti

...und wech! http://home.arcor.de/christian.ueckert/pics/hamster.gif

Heiko Heger
06.06.2003, 12:57
Hallo Jürgen,
die ME-Fläche ist wirklich sehr filigran und bekommt ihre Festigkeit nur durch den Verbund von Schale und Holm. Habe gerade meine 3-4 teilige ME-Fläche hervorgeholt, die ich seit ein paar Monaten nach einer heftigen "Baumlandung" nicht mehr angeschaut habe.

Um nach einer Teilung wieder eine vernünftige Festigkeit reinzubekommen (ohne dass das Gewicht zu stark ansteigt), wirst Du sicher ein wenig experimentieren müssen. Ich könnte Dir dazu diesen Flügel (bzw. die Fragmente, da man nicht mehr von einem Flügel sprechen kann) zur Verfügung stellen. Zur Klärung der organisatorischen Dinge melde Dich bitte per Mail.

Dann hast Du allerdings erst die Fläche rucksacktauglich. Was willst Du mit dem V-Leitwerk machen?

Gruß,
Heiko

M.Neufeld
06.06.2003, 13:16
Hallo,

da meine ME für's Motorrad zu groß ist habe ich mir eine SwitchBlade von www.vektormodelltechnik.de (http://www.vektormodelltechnik.de) bestellt. Die Fläche ist teilbar und jedes Leitwerksteil vom V-Leitwerk abnehmbar.

Gruß
Manfred

Gast_00010
06.06.2003, 13:41
Ah - sehe ich da eine Marktlücke? :D

Vielleicht bin ich ja ein bißchen naiv, aber ich seh nicht, warum die Stabilität großartig leiden sollte, wenn man eine "ordentliche" Wurzelrippe einsetzt sowie angemessene Kohleverbinder.

Ich hatte mir heute früh auch überlegt, die Fläche dreitilig zu machen. Man könnte dann die Flächenbefestigung unverändert lassen und nur die Außenteile anstecken, die ja dann auch wieder nicht so belastet sind an der Trennstelle.

Meine ME hat jetzt schon so viel mitgemacht, das wird sie das auch noch wegstecken :D

Die Methode Brändle möchte ich ihr allerdings nicht zumuten ;) Es hat sich nämlich auch hier gezeigt, daß der Erfolg nur Oberflächlich war und er letztendlich in einem bekannten Online-Auktionshaus nach Ersatz gesucht hat :D

-Bob-
06.06.2003, 13:55
@Manfred, aber der Switchblade ist noch teuerer als den Focus (http://www.aerosportbecker.de/Seiten/focus.html), so gar den Focus Extreme Version!

Gruss aus Holland,

Bob

[ 06. Juni 2003, 14:21: Beitrag editiert von: -Bob- ]

M.Neufeld
06.06.2003, 14:17
@Bob kenne den Focus nicht, SwitchBlade ist inkl. Tasche und sehr klein zerlegbar, das war für mich halt das Argument.

Gruß
Manfred

AirWolff
06.06.2003, 23:21
Naja, irgendwie kann ich die Vereinskollegen von Christian verstehen :D :D :D

hawk-eye
06.06.2003, 23:41
@Jürgen

...das Gute liegt, wie so häufig, relativ nah... :D .

Das sind halt die Nachteile des nicht vereins"gebundenen" Wildfliegers ;) .

Bei uns ist ein Kollege, der hat ein paar Ellipsen und hat meines Wissens eine davon mit geteilter Fläche. Geht anscheinend, indem man die Fläche nicht gerade sondern schräg teilt und zwei Verbinder (Steckungen) einfügt. Ich könnt da vielleicht einen Besichtigungstermin arrangieren....

Nebenbei bemerkt gibt´s für die Ellie einen sehr schönen, allerdings nicht ganz billigen, Rucksack vom Hersteller. Funzt bei mir ganz gut noch über den normalen Rucksack mit Sender, Akku und Kleinkram drüber. So fahr ich dann völlig problemlos mit dem Rad zum Fliegen.

Christoph Braendle
06.06.2003, 23:52
Original erstellt von Yeti:
Hi Jürgen,

frag' doch mal den CB, der hat -glaube ich- Erfahrung mit der Zerkleinerung von Ellipsen (zwar keine Mini-Ellipse, aber ein Versuch wär's wert)

Gruß Yeti

Ich und zerkleinern :confused:
Ich hab doch nur neue gepflanzt, mal sehen, was der Ellipsen Baum im nächsten Jahr so für Früchte trägt :D

[ 06. Juni 2003, 23:53: Beitrag editiert von: Christoph Braendle ]

Gast_00010
07.06.2003, 10:08
Das sind halt die Nachteile des nicht vereins"gebundenen" Wildfliegers Da verwechselst du was. Ich fliege mit Leuten auf einer gepachteten Wiese mit gepflegeter Piste. Nur ist das kein Verein "mit Bindungen" und ich bin der einzige ME-Pilot.

Das hat dafür andere Vorteile: z.B. daß wir nicht erst am Platz die Flieger auspacken, dann das Auto 500 m weg fahren, um dann wieder zurück zu latschen :D

Besichtigungstermin wird aber gern angenommen, vielleicht schaff ichs am WoE auch endlich mal mich wegen der Motoreinstellung bei dir zu melden. Ist Montag schon verplant?

Yeti
07.06.2003, 12:14
Original erstellt von Christoph Braendle:

Ich hab doch nur neue gepflanzt, mal sehen, was der Ellipsen Baum im nächsten Jahr so für Früchte trägt :D Jetzt ist mir auch endlich klar, was 'ne Mini-Elli ist. :)

Gruß Yeti

hawk-eye
07.06.2003, 23:38
@Jürgen,

Sorry für die Verwechslung, das Latschen ist halt die sportliche Komponente beim Modell"sport".
:D .

Montag ist gut. Meld Dich über´s Handy wann Du Zeit hast.