PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Frage zu 2,9m Diskus von Graupner



Adrenalin
02.02.2005, 17:11
Hallo,
ich habe einen Schrott-Diskus, bei ebay erstanden, wiederauferstehen lassen. Das Modell ist von Graupner, hat ca. 2,9m Spannweite und noch einen Flachstahl als Steckung, müsste daher schon eine etwas ältere Konstruktion sein. Nun meine Frage: Weiss irgendjemand wo der Schwerpunkt von diesem Modell liegt?
Freundlichst grüsst Armin Luhr.

Christian Schuelein
02.02.2005, 20:26
Hallo,

beim Graupner Discus 330 ist der Schwerpunkt laut Plan 85mm hinter der Nasenleiste. Der Flieger hat aber 3,3m Spannweite.

Gruss Chris

Adrenalin
02.02.2005, 21:33
Hallo Chriss,
danke für Deine Antwort, aber das Ding hat tatsächlich nur 2900mm Spannweite. Wenn´s niemand weiss ist es auch nicht schlimm, dann wird der Schwerpunkt halt erflogen.

Udo Fiebig
04.02.2005, 14:37
Wenn das Modell wirklich nur 290 cm Spw. und einen Flachstahl hat, ist es auf keinen Fall ein Graupner-Modell.
Da musst Du den SP wohl tatasächlich erfliegen.

Gruß Udo