PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 2m Rosenthal B4 - Informationssammlung



Ben_
22.11.2007, 22:50
Ich habe zwei Pilatus B4 von Rosenthal hier liegen. Spannweite 220cm und 200cm

1.) Segler-Version 2.) elektifizierte Version (Bruch - repariert).

Leider habe ich dazu keine weiteren (Hersteller-)Informationen und das Modell scheint nur noch von wenigen geflogen zu werden. Errechnete EWD und Schwerpunktwerte kann ich zur Verfügung stellen wenn jemand diese benötigt. Diese sind mittlerweile durch diverse Flüge verändert und angepasst worden.

Version 2 hat mittlerweile einige Flüge hinter sich und fliegt jetzt auch als Segler.

Restaurierung hier zu sehen:
http://www.benjamin-albrecht.de/Modellflug/e-Pilatus/Aufbau


Grüße,
Benjamin

bie
23.11.2007, 18:39
Hi Benjamin,

als B4-Fan (derzeit habe ich eine kleine Schwabbauer mit 2,14, eine Geitner mit 3,75 und eine Rosenthal/Müller mit 4,60 Meter Spannweite) und ebenfalls beim Restaurieren (der kleinen) finde ich deine Dokumentation super!

Klasse gemacht! Da bekomme ich gleich wieder Lust, in den Keller zu gehen... ;)

Ben_
01.03.2008, 15:10
leider das nächste Album zur kleinen Rosenthal B4. Ein misslungener Flitschenstart.

http://publictoday.pu.ohost.de/B4-Elektro/Fluegel-Rep/

Ist den ansonsten keine 2m B4 von Rosenthal mehr in der Luft?

Bat_down
14.04.2008, 13:12
Ich glaube ich könnte auch einen haben, klebt ein kleiner Aufkleber mit Roset...dann ist der Rest abgerissen.
Nur ist die QR Anlenkung außen Rumpf und meine Flächensteckung ist anders.
Falls es doch keiner ist aber jemand trotzdem weiß von wehm er sein könnte wär ich echt interresiert.
http://bfi2006.bf.funpic.de/Pilatus/rumpf.jpg

Meiner wurde auch Frisch Restauriert von Totalschaden.
Bericht dazu mach ich auch mal fertig.

Was für ein Motor habt ihr drinne ?

Ben_
13.05.2008, 18:20
Hey,

ich hatte einen Permax 480-6G und 4G verbaut. Mit beiden war/ist die Steigrate ausreichend.

Benny