PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rente ab 67 , autofahren bis .... ?



Le concombre masqué
23.11.2007, 14:49
Autofahrer (80) verursacht 4 Unfälle in 2 Stunden

Ein 80-jähriger Autofahrer hat in Augsburgund Friedberg in zwei Stunden vier Unfälle gebaut. Nach Angaben der Polizei überfuhr er im bayerischen Friedberg zuerst eine rote Ampel und stieß mit einem anderen Auto zusammen. Auf der Fahrt zur Polizei streifte er dann ein parkendes Auto, bevor er gut 45 Minuten später in Augsburg an der Seite eines wartendes Fahrzeuges entlangschrammte. Auf seiner Weiterfahrt geriet er nach einer halben Stunde auf die linke Fahrbahnhälfte und stieß dort erneut mit einem Auto zusammen. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Gesamtschaden von mehr als 13 000 Euro. Nach Angaben der Ermittler war der Mann völlig nüchtern.

Quelle (http://www.bild.t-online.de/BTO/news/telegramm/Newsticker,rendertext=3045628.html)

5eckflieger
23.11.2007, 18:26
Da Lob ich mir doch den Vorschlag unseres Herr Schäuble, der offensichtlich das Renteneintrittsalter auf 70 Jahre erhöhen will.

(Gehört heute morgen bei SWR3 in den Nachrichten)

Gruß
Jürgen