PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Dogan



Horbi
06.05.2002, 13:49
Hallo,

ein Vereinskollege hat sich bei Siggi an der Wasserkuppe einen Dogan gekauft. Er weis nicht so recht, welche Servos er nehmen soll, speziell für die Wölbklappen.
Was taugen denn die HS81MG oder HS85MG von HITEC, die müßten doch wohl ausreichend sein,oder?

Vielen Dank für eure Antworten.

Gruß
Horst

AirWolff
06.05.2002, 15:18
HS85MG sind schnell und ausreichend kräftig für Wölbklappen. Die HS81MG erscheinen mir etwas zu mager.

Andreas

Gast_102
06.05.2002, 19:06
Hi,
Ich fliege auf zwei modellen HS85MG auf wölb... ich habe auch schon gesteckt mit den Fliegern...

Aber tunlichst drauf achten das vor, oder spätestens bei der Bodenberührung die Wölb eingefahren werden, weil sonst der Acker Gras .. etc das stärkste Servo aushebeln .......

Stefan
07.05.2002, 10:58
Hallo Horst,

ich habe einen Dragon, und fliege die HS85MG auf Wölb und Quer. (HS225MG auf Höhe/Seite)

Schöne Grüße
Stefan