PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Was genau ist ein Floater ?



Harry
19.05.2002, 21:22
Hallo,
ich habe den Begriff Floater schon öfters im Zusammenhang mit langsam fliegenden Thermikseglern gelesen. Was ist aber typisch für einen Floater und wo sind seine Vor- bzw. Nachteile ?

viel Grüsse

Harald

Gast_102
19.05.2002, 21:33
Nun,
Als Floater würde ich einen Segler bezeichnen der in der Lage ist auch noch kleinste Aufwinde zum Höhengewinn nutzen zu können ...

Ich denke mal F3J passt fast -> Floater ...

Oli_L
20.05.2002, 09:36
Hmmm,
ich hätte gesagt, ein Floater ist ein Segelflugmodell, das auf geringstes Sinken optimiert ist, um damit auch bei schwachen Bedingungen möglichst lange oben zu bleiben.Klar nimmt es dann auch geringe Thermik gut mit. Der Begriff stammt wohl schon aus dem F3J-Lager, denkle ich. Im schlimmsten Fall soll wohl die Zeitaufgabe geschafft werden, auch wenn nichts geht.

Die Abgrenzung zum normalen Allround-Segelflugmodell ist sicher etwas unscharf, aber man darf wohl behaupten, dass man bei einem Floater evtl. Abstriche in der Strecken- und Schnellflugleistung machen muss. Optimierung geht immer zulasten von Allround.

Floaten ist mehr so ein Dahingleiten, Schweben.... ;)

Gruß,
Oliver

Spunki
22.05.2002, 14:02
Das hier zB. ist ein Floater ;) ...

http://www.mfc-phoenix.at/images/slash1.jpg

Voll GFK/CFK/Wabentechnik
Spannweite: 3m
Leergewicht: 792g!
Abfluggewicht: 1082g!

Grüße Spunki

Dennis Schulte Renger
22.05.2002, 14:30
Hi!!

Das blaue Ding da soll 792gr leer wiegen?? Wie haste denn das geschafft? ??? :D :D :D

Joerg Mix
22.05.2002, 14:40
Hallo @Dennis,

das blaue Ding ist aufblasbar! :p Daher das geringe Gewicht. :D :D

Bis dann

Spunki
22.05.2002, 15:01
Das blaue Ding ist 12Jahre alt, schluckt knapp 6Liter Diesel und hat laut Zulassungsschein 915kg leer ... ;)

Grüße Spunki