PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Swift oder Fox für Hangflug



Anfänger
27.11.2007, 07:41
Hallo,

ich suche einen Swift oder Fox als Hangflugmodell. Der Flieger sollte wahrscheinlich eine SPW um 3m bis max. 3,75m haben.
Den Rödel Fox kenne ich, aber vielleicht gibt es ja eine Alternative bzgl. Durchzug.
Der Segler sollte als Bausatz verfügbar sein. Die Ausführung in ???
Der Schröder SWift soll eine heiße Nummer sein am Hang, leider kenne ich den Flieger nicht weiter. Den Swift von TA habe ch an der Teck gesehen, der dürfte aber eine Eigenkonstruktion sein oder?


Danke für die Informationen
Herwig

onki
27.11.2007, 08:17
Hallo Herwig

Wie wäre es mit dem Swift von Krause. Meine Kumpels und ich haben den und sind sehr zufrieden. Das Teil hat 3.25m Spannweite. Meine Version mit EZF wieg ca. 6.5kg. Ohne kommt man auf etwa 6kg.

Hier (http://www.krause-modellbautechnik.de/katalog/swiftS1_325.html) kann du mehr erfahren.

Gruß

Onki

modellbobby
27.11.2007, 11:28
Hi,

Schröder Swift ist einfach eine Klasse für sich. Kostet aber auch dementsprechend.

Krause-Swift kenne ich leider persönlich nicht. Preis/Leistung eher teuer.

-Veilleicht eine Valenta L213A mit CFK Tragflächen. Geht traumhaft am Hang.
-scale-aerobatic SZD 59 Acro sieht auch nett aus. Profil würde gut für den Hang passen und man kann Sonderwünsche äussern (Kevlarrumpf, CFK Flächen...)
Die Flieger sind halt aber alle nur 3m oder eher kleiner.

Wenn Eigenbau in Frage kommt, biete ich gerade Swift Rumpf 1:4 und 1:3 an

Wünsche viel Erfolg bei der Entscheidung.. als Appetizer

http://www.youtube.com/watch?v=tKLErAE9h0M

Anfänger
28.11.2007, 05:55
Hi,

der Swift von der Fa. Krause ist sicherlich eine gute Wahl. Ich möchte aber nicht den Aufwand betreiben und die Nasenleisten und Verkastungen nachträglich herstellen.
Wie fliegt der Fox von Gewalt, den habe ich leider noch nicht gesehen?
Das HQ1,5 sollte passen und das Gewicht liegt auch im grünen Bereich.

Danke schon für die Berichte.

Gruß
Herwig

AndreCH
28.11.2007, 15:16
http://www.flugmodellbau-geitner.com/modelle/swift/swifts1.html

Gruss André

Tofo
28.11.2007, 16:13
... die Krause Segler gibts auch mit verschliffener Nasenleiste und fertig verkastet. Die Ausführung und das Zubehör bei Krause sind übrigends top. Daher auch der etwas höhere Preis. Auf der Messe kann man sich einen solchen Segler ein gutes Stück billiger abstauben.

MfG,
Thorsten