PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Langweile und das besch... Wetter hat mich in den Keller getrieben ....



Sebastian St.
05.12.2007, 21:30
... und da habe ich das Fahrwerk für meinen Discus begonnen ;)


Eingefahren :

114489


Ausgefahren :

114488


Derzeitiges Gewicht incl Rad (175 mm ) ca 725 g (ohne die Spannplatten :D )

Durch die Ausgleichsfeder wird ein Standartservo für die Betätigung ausreichen , so das ich ein Gesamtgewicht von unter 1000 g für das kpl Einziefahrwerk erreichen werde ;)
Als Material habe ich dünnwandiges V2A Rohr verwendet das ich hartverlötet habe .

Gast_7088
05.12.2007, 21:36
angefahrn ... ;)

Christian Baron
06.12.2007, 19:50
Wo bekomme ich so kleine Dämpfer?
Ich brauche für meine ASH25 mit Scale-Fahrwerk solche Dämpfer mit 64mm (Abstand Befestigungsbohrungen/Augen). Gewicht des Modells 9kg (zwei Dämpfer).

Gast_8624
06.12.2007, 20:57
Hallo Christian,

http://www.hahn-gasfedern.de

schau mal, vieleicht ist was brauchbares für dich dabei.

Sebastian St.
06.12.2007, 21:13
Hallo Christian,

die von mir verwendeten Dämpfer sind "etwas " größer , ca 145 mm Lochabstand . Als weiter Bezugsalternative Stabilus (http://www.stabilus.de/frameset.asp?sprache=deutsch&headline=Produkte&bereich=produkte&subsite=menue.asp) oder der RC-Carbereich , die habe auch Dämpfer in vielen Größen , z.B. www.rc-tune.de

Christian Baron
08.12.2007, 11:09
Danke Sebastian, danke Rolf!

Ja ich habe da jetzt etwas passendes gefunden und werde mir die Dämpfer bestellen. Zeichne vorher noch das Fahrwerk fertig und alle Einzelteile als CAD Zeichnungen zu haben. Ich habe dazu Zeichnungen des Originals zur Verfügung. Stelle das Ergebnis dann auf meine Homepage.

Christian Volkmar
09.12.2007, 11:05
Hallo Sebastian,

sieht ja meinem recht ähnlich. Eine Federunterstützung ist bei mir nicht notwendig.

PS: immer das Gewicht im Auge behalten:D

Sebastian St.
09.12.2007, 15:44
PS: immer das Gewicht im Auge behalten:D


Jo,

bin schon dabei die Servopotiachsen hohlzubohren ;) :D :p