PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sting F3F



Raphael
13.06.2002, 19:03
Hi,

wer kennt den Sting F3F und kann mit Infos dienen?

Danke + Gruss

Raphael

Thomas.B
14.06.2002, 07:28
Habe vor zwei Wochen den New Sting am Hang live gesehen. Ein wahnsinns Teil !!
Pilot war ein österr. Spitzenpilot (ich will sagen, diese Typen fliegen mit allem super) aber mich hat er überzeugt. Auch ohne Ballast super Durchzug und wenns draufankommt ein richtiger Soarer.
Laut Aussage des Piloten ist der der Sting F3F mit 2,8m nicht unbedingt das Gelbe vom Ei.
Er flog den New Sting mit ca. 3m, es gibt aber schon wieder einen neueren mit ca. 3,15m Spannweite.
Link zum Hersteller: http://www.hyperlink.cz/vvmodel/
In D wird er glaub ich von Schneider vertrieben.

Miamare
14.06.2002, 23:58
Hallo Raphael

Fliege den Sting mit 2.8 m etwa 8 Monate.
Nach dieser Zeit muss ich sagen, wenn ich keinen hätte müsste einer her.
Der Sting ist exzellent gefertigt und sehr robust.
Dank seine grösse mangelt es Ihm an Thermiktauglichkeit nicht.
Alles andere erledigt er mit Bestnoten. Bei starkem Wind und hoher Geschwindigkeit zeigt das Modell erst was in Ihm steckt.
Wer einmal den Sting im Schnellflug gesehen hat weis auch was wirklich schnell ist!
Wenn Du am Hang gern zu den schnellsten und Kunstflugambitionierten gehörst bist Du mit dem Sting gut beraten.
Und noch eines oben drauf, dass Modell ist richtig eingestellt absolut unkritisch zu fliegen.
Beim fliegen mit dem Sting ist mancher Adrenalinschub inbegriffen.
Der Flieger ist absolut heiss!!!!!!

Guss Ewi

uzim
31.05.2004, 12:53
Hallo

Ich hab die Möglichkeit, bei einem Tauschgeschäft (Mini Nyx mit Antrieb) einen Sting F3F zu erwerben. In der Zwischenzeit dürften ja schon einige dieser Segler im Umlauf sein. Leider gibt es nur wenige Berichte und Kommentare über die Flugeigenschaften.

Kann mir da jemand weiterhelfen?

Was ich bis jetzt gelesen habe:

*sehr schnell
*gutmütig
*Wölbklappen bremsen den Vogel, Auftrieb nur minimal besser; man muss den Vogel laufen lassen
*fliegt sich ohne Ballast wie ein HLG(?)
*stabil

Gruss
Urs

Josef Singer
31.05.2004, 14:30
Hallo Urs,

ein Freund von mir fliegt den Sting bei uns am Hang. Ich habe das Teil selber nicht, aber wenn ich ihm zusehe bin ich jedesmal total begeistert. Das Modell besitzt alle von Dir aufgezählten Eigenschaften. Nebenbei hat er sich mit dem Sting für die Rangliste 2 (F3B) qualifiziert.
Nur der Preis (CFK Version ca. 900 Euro) hat mich bisher vom Kauf abgehalten.
Gruß
Sepp

uzim
31.05.2004, 18:23
Danke Sepp für deinen Beitrag.

Na, dann zieh ich mir den Vogel mit gutem Gewissen an Land.

Gruss
Urs

Etienne H.
08.06.2004, 08:34
Hallo Urs
Ich habe am Wochenende den New-Sting gefilmt.
Also ruhig gutes Gewissen.
Video 18MB (http://www.rhone.ch/etienne/valaisanne1.WMV) Alles Walliser Piloten.

Gruss Etienne

[ 12. Juli 2004, 09:27: Beitrag editiert von: Superfly ]