PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Woher ein wirkliches (SEMI)Scale TOP-Modell



ali
31.08.2003, 10:24
Ich bin auf der suche nach einem scale modell der 4-5 meter klasse.beim surfen im internet bin ich auf die seite von tommys geraten. dort ist mir die discus 2b von Karel vagenknecht mit 4 metern voll gfk schalenbauweise sofort aufgefallen preis 1690€.
Wo ist wagenknecht von der qualität her einzuordenen? sind die modelle wirklich TOP--oder hättet ihr andere adressen wo man vorgefertigte scale segler in absoluter spitzenqualität bekommen kann?

Ihr würdet mir sehr weiterhelfen wennn ihr mir ein ppar tips geben könntet!

mgf Ali

[ 31. August 2003, 10:25: Beitrag editiert von: ali ]

TurboSchroegi
01.09.2003, 09:25
Hi !

Ich denke Du kannst es mal bei EMS (http://www.ems-modell.de/) kucken. Hab' selbst aber kein Modell von denen.

Grüße TurboSchroegi

matteusel
01.09.2003, 09:29
Hallo Ali,

versuch´s doch mal hier:

Bruno Rihm (http://www.bruno-rihm.de/)

ali
01.09.2003, 10:15
Wer produziert eurer meinung nach in der besseren qualitat--ems oder vagenknecht. die discus 2b 4meter kostet bei ems 400€ mehr. wie kommt dieser mehrpreis zu stande.

Claus Eckert
01.09.2003, 10:23
Hallo Ali,


Wo ist wagenknecht von der qualität her einzuordenen? Ein äußerst kritischer Clubkamerad von mir, fliegt die DG 800 von Vagenknecht mit Elicker-Klapptriebwerk seit ca. einem Jahr und ist mit der Qualität sehr zufrieden.
Ich habe den Flieger eingehend begutachtet, natürlich auch schon des öfteren fliegen gesehen und kann das bestätigen.
Ob die Qualität beim Discus 2b anders ist, kann ich selbstverständlich nicht beurteilen.

Thommy
01.09.2003, 14:52
Hallo,
die meisten Modelle, die von EMS verkauft wurden, waren von Vagenknecht.

@ Claus Der Discus 2B ist von der Qualität her noch mal deutlich besser als die DG.

Gruß
Thommy