PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bagheera von Modell Exclusiv



Gregor Toedte
21.06.2002, 11:05
...meiner steht vorm Erstflug. Hat jemand Erfahrungen mit diesem Modell ?

Grüsse aus Kassel
Gregor

[ 21. Juni 2002, 11:06: Beitrag editiert von: Gregor Toedte ]

Gregor Toedte
24.06.2002, 19:18
....na gut, dann antworte ich mir eben selbst. Heute war Erstflug, und, wie selten: ALLES stimmte, von angegebenen Ruderausschlägen bis zum Schwerpunkt. Kommt schon selten vor, dass man nach einem Erstflug nix, aber auch wirkich gar nix mehr verändern muss.
Also, falls jemand 'nen Hangflieger sucht....

Grüsse aus Kassel
Gregor

Aschi
24.06.2002, 21:48
Hallo Gregor,
Ich hatte leider est jetzt zeit um zu Antworten, also bei uns im Verein Fliegen 4 Bagheras.2 E und 2 normale Segler. Allerdings hat sich herausgestellt dass die E- Version die Leistunsfähgere ist. Meiner ist noch im Aufbau aber hoffentlich auch bald fertig. Versuchs doch mal mit 500 gr zuladung und du wirst den Flieger nicht mehr wiedererkennen. :) :) Ansonnten ist es ein super Segler, nur musst du beim Landen aufpassen dass der Rumpf nicht hinter der Fläche abbricht (Ist schon bei allen 4 gebrochen :( )

bis dann
Thomas

Gregor Toedte
25.06.2002, 17:42
Ouups, aber genau da ist der Rumpf doch schon ordentlich mit Kohle verstärkt.....ich werde mal über einen Spant nachdenken....

Grüsse aus Kassel
Gregor