PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Störklappen bei Großsegler



Mefra
16.06.2005, 09:48
Hallo,

ich suche für meinen Ventus die "richtige" Doppelstockstörklappe.

Das Modell hat eine Spannweite von ca. 5,5 mtr. und wird mittels KTW elektrifiziert, so dass ich mit einem Fluggewicht von um die 10 kg rechnen muss.
Die Klappen sollten also schön die Fahrt rausnehmen :) .

Nun finde ich eigentlich nur Doppelstockklappen mit 37 cm Länge.

Ist das ausreichend????

Ich habe nun ein paar Alternativen:

1. Zwei Klappen z.b. 2 x 25 cm pro Seite,(ist vielleicht etwas umständlich)

2. Die 37 cm Klappen nehmen und endlich mal alle Mischfunktionen meiner mc-24 ausnutzen.(freu...)
Soll heißen: Der Ventus hat einen 6 Klappen-Flügel, so dass ich die innere WK den Störklappen zumischen kann, und wenn das noch immer nicht reichen sollte, kann ich ja noch Butterfly hinzumischen (ist zwar nicht scale, bremst aber...)

3. längere Störklappen finden oder

4. Eure Hilfe hier ;)

Was meint Ihr dazu??
Vielen Dank schon mal.

Udo Fiebig
16.06.2005, 09:54
Original erstellt von Mefra:
... Nun finde ich eigentlich nur Doppelstockklappen mit 37 cm Länge.

Ist das ausreichend???? ...Bei Uwe Gewalt (http://www.gewalt-grossegler.de/zube/leits.htm) gibt es auch Doppelstockklappen mit 50 und 62 cm Länge !!!

Gruß Udo

Hansruedi
16.06.2005, 15:26
Da gibt's auch was. Kannst direkt beim Hersteller bestellen (Schweizer Qualität!!!).

http://www.tun.ch/

Siehe unter Zubehör / Bremsklappen

Gruss Hansruedi

Harm
16.06.2005, 16:47
Hier habe ich bestellt für meine 7,5 meter SB10

http://www.landeklappen.de