PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Optima aus MCM München Baukurs



c.radi
24.06.2002, 16:36
Hallo,

ich habe eine fast fertige Optima aus einem Baukurs des MCM München erstanden. Die hat 3m Spannweite, Rumpf ist GFK, Flächen sind Styro/Abachi. Leider waren keine technischen Daten dabei. So fehlt die Angabe des Schwerpunktes und der Ruderausschläge. Wer hat eventuell weitere Informationen zu diesem Modell?
Mich würde auch das verwendete Profil interessieren. Die Fläche ist recht schwer geworden. Kann man mit Erleichterungsbohrungen Gewicht sparen? Vielleicht gibt es noch den einen oder anderen Tip.

Danke schon mal für die Infos.

Gruss
Christian

Chandrayaan
25.06.2002, 10:18
Hallo Christian,
ich habe selbst noch Material für 2 Optima´s vom MCM.
Meine stammen noch aus der Zeit als F3B-Winden keine Leistungsbeschränkung hatten und haben einen entsprechend dimensionierten CFK-Holm. Es wurden/werden beim MCM viele verschiedene Optima´s gebaut. Es ist sozusagen der "Clubflieger".

Ich würde mich einfach mit dem MCM in Verbindung setzen um die gewünschten Info´s zu bekommen.
http://www.mcm-muenchen.de/

Viel Glück,
Martin