PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Pendelhöhenruder/Drehpunkt?



Claus Beck
01.07.2002, 10:33
Moin Gemeinde,

es gibt ja keine dummen Fragen, ich hab aber glaub ich doch eine!

In einem Beitrag im Forum Segelflug hab ich sehr viel über Pendelhöhenruder gelesen. Manches hab ich auch verstanden.

Nun hab ich einen Elektrotrainer im Bau. Spannweite 150 als Experimentalträger für unterschiedliche Profile und Motoren.

Dem würd ich gern ein Pendelhöhenruder verpassen. Dieses aber nicht als Profil, sondern als Brettchen.

Nun meine Frage: Wo muß denn beim Brettchen die Drehachse hin?

Bei 30% kann beim Brettchen ja nicht wie beim Profil der Druckpunkt liegen.

Bin für jeden Hinweis dankbar der meinen Knoten im Hirn löst.

Gruß

Claus

jwl
01.07.2002, 11:11
if (cmo == 0) {
echo "ac = 25%";
}

der druckpunkt liegt immer auf 25%
wenn cmo = 0

druckpunkt oder aerodynamischeszentrum = t/4