PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ich such einen Hang ...



Gast_00010
02.07.2002, 21:27
... der mit Auto und Lift NICHT erreichbar ist.

Irgendwo zwischen Chiemgau und Karwendel, je höher desto besser :)
Wär nett, wenn ihr mir ein paar Hinweise geben könntet, natürlich auch per Mail.

Zisch
03.07.2002, 09:32
Ich antworte nicht inner Mail weil's vielleicht noch andere interessiert.
Wie du dir vielleicht vorstellen kannst, bin ich nicht begeistert von deinem Vorschlag zu Fuss irgendwo hoch zu stapfen :rolleyes: . Dafür bin ich zur Zeit sagen wir mal einfach nicht fit genug :D .
Nichtsdesto trotz muss ich mich meiner Frau zuliebe den einen oder anderen Berg schonmal hoch schleppen. Und so bin ich heuer zu einer Hütte gekommen in deren Nähe man ganz hervorragend fliegen kann. Da ich aber sowas nur einmal pro Jahr schaffe :D werde ich da bestimmt! nicht mitkommen. Trotzdem....viel Spass dabei...
Hier (http://www.alpenverein-muenchen.de/oberland/huetten/bewirtschaftet/lamsenjoch/lamsenjochhuette.htm)
kannst mal schauen wo ich war. Du fährst einfach nach Tölz, dann nach Lengries und von dort nach Vorderriss und Hinterriss. Dann sind es nur noch wenige Kilometer auf einer Mautstrasse und du bist in der Eng.....ich hab übrigens etwas länger gebraucht, wie dort in der Streckenbeschreibung steht :D ...

Gast_00010
03.07.2002, 09:37
Muahaha.
Das ist einer meiner liebsten Klettersteig. Aber so wie ich das einschätze, würdest du eh nicht durch das Loch passen :D

Jetzt sag mir noch an welcher Stelle du da geflogen bist.

Zisch
03.07.2002, 10:11
Also diese Passage deine Antwort ignoriere ich jetzt mal... :D
Also, das Gelände viel nach Westen ab, es war relativ felsig und war ungefähr 1,5 h von der Binsalm entfernt, d.h. du brauchst vielleicht 1 h bis dahin :D ....

Michael Behling
03.07.2002, 21:58
http://www.binsalm.at/Images/Wanderweg.jpg

Adresse:

Norbert Stadler, 6215 Hinterriss, Tel.: +43 (0) 5245 / 214, Fax: +43 (0) 5245 / 214
Handy: 0664 / 34 044 06, e-mai: norbert@binsalm.at

oder

Alpengasthof Eng (Da habe ich aber keine Adresse)

Gast_00010
03.07.2002, 22:39
Jau, cool.

Die oberkrasse Kante ist natürlich die Wand hinter der Lamsenhütte. :D (s. Panoramabild im Link oben) Kann man sogar "relativ" einfach erklettern. Kann mich allerdings nicht mehr genau an das Gelände auf der anderen Seite erinnern. War auf jeden Fall Gras aber natürlich mit Stein und nicht gerade flach.

Sehr überzeugend ist das Panorama der Falkenhütte. Das sieht schon ganz gut nach fliegbarem Gelände aus. Mal sehen wie das Wetter wird.

Zisch
04.07.2002, 09:29
Die oberkrasse Kante ist natürlich die Wand hinter der Lamsenhütte. Dafür muss man aber erst ma bis zur Hütte kommen :D
..ooch weiste, da halt ich mich lieber an "meinen" Heiglkopf/Blomberg/Zwiesel. Da komm ich mit 'nem Lift hoch und spazier dann oben rum, das ist dann meiner Statur schon eher zuträglich :)
Jetzt dürfte aber auch bald die Brutzeit am Westhang in Breitenbrunn am Ammmersee vorbei sein. Dann könnten wir uns ja mal alle dort treffen...äähh bei Westwind, klar!