PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Polaren GÖ 818



Kleinatze
25.09.2004, 14:04
Hallo Leute!

Wer kann mir mit Polaren des Profils GÖ 818 dienen, bzw. c_A als Funktion des Antellwinkels würde mir reichen.
In XFoil habe ich mich noch nicht so wirklich eingearbeitet, und googlen hat ohnehin die für die Untersuchung notwendigen Profilkoordinaten nicht geliefert.

Wer kann mir helfen?

Gruß + Dank

Andreas

jwl
25.09.2004, 20:13
gib die daten einfach hier ein

http://www.mh-aerotools.de/airfoils/javafoil.htm

geht schnell und einfach

gruss jwl

Kleinatze
29.09.2004, 12:30
Hallo JWL!

Danke für den Tip! Das kleine Programm ist wirklich toll.
Nur, ich habe leider nirgendwo (im Netz)Profilkoordinaten vom Goe 818 bekommen.

Wie bekomme ich eigtl. fremde Koordinaten in das Programm? Als *.dat irgendwo ablegen?

Gruß + Dank,
Andreas

jwl
29.09.2004, 12:55
Wie bekomme ich eigtl. fremde Koordinaten in das Programm? Als *.dat irgendwo ablegen? dat files kann man ganz einfach mit copy und paste einfügen. wenn deutsch eingestellt ist, ist mit kommas zu trennen. dat files lassen ganz einfach mit suchen und ersetzten ändern. wenn ami eingestell ist geht es auch so. nur der profilname muss gelöscht werden. das profil gö818 kenn ich auch nicht es gibt ein profil das heisst E818 aber dieses ist für flächen die unterwasser arbeiten --> hydrofoils.


Das kleine Programm ist wirklich toll. klein ist es bei leibe nicht auch wenn nur sowenig platz auf deinem rechner in anspruch nimmt. es ist in java geschreiben und somit ist der code sehr kompakt vorallem weil der code gepackt vorliegt und erst beim laden entpackt wird. unteranderm werden keine libs mit verschickt die liegen bereits auf deinem rechner vor "Java Virtual Machine" .

gruss jwl

Kleinatze
25.10.2004, 22:54
Hi Leute!

Bei mir ergibt sich bei Anstellwinkel in ° vs c_a Folgendes:
http://www.rc-network.de/upload/1098737463.jpg

Noch mal zum Profil:
Das Goe818 hat (falls der Ausdruck, den ich habe stimmt) folgende Parameter:
Dicke: 18%
Maximale Dicke bei: 32%
Das Profil ist fast symmetrisch.
Einsatzgebiet: Segelflugzeuge, 1:1

Kommen meine Ergebnisse von der Größenordnung hin?

Ich habe leider keine Koordinaten von dem Profil auftreiben können, sonst würde ich mich selbst mal mit den verschiedenen Programmen beschäftigen.

Gruß + Dank
Andreas

[ 25. Oktober 2004, 22:56: Beitrag editiert von: Kleinatze ]