PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : verstellbarer Hochstarthacken



Berndt.R
26.09.2004, 12:36
Hallo

Wer von euch kann mir helfen? Ich möchte in meinen neunen F3J Segler einen verstellbaren Hochstarthacken einbauen. Leider weiss ich nicht, wo man ein solches Teil beziehen kann?
Oder wer hat so etwas schon einmal selbst gebaut und kann mir Hinweise geben? Bilder wären natürlich Klasse.

Vielen Dank im Voraus

Salut Berndt.R

Kajetan
26.09.2004, 14:46
Hallo Berndt
hier gibts ihn http://www.euromodell.de/main.htm unter der rubrik zubehör.
Gruß Kajetan

Bernd König
26.09.2004, 16:42
Hallo, Berndt.
Habe früher meine Fieste und Alpina an der Winde mittels einfachten Schraubhaken (für Fenstergardine), den ich durch den Rumpf in eine innen eingeklebte Kiefernleiste 15x15mm geschraubt habe. Den Haken vorsichtig etwas öffnen (ca. 95 Grad). Man kann sehr einfach durch verschiedene Bohrungen den Ort des Hakens bestimmen. Zum F-Schlepp konnte der Haken einfach ausgeschraubt werden und war so nicht im Weg.
Hatte nie Schwierigkeiten damit.