PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : MPX ASH 26 E



TorDie
19.09.2003, 21:58
Hallo,
für alle die es interessiert:
Meine 26 von MPX, exakt 5,2 Kilo schwer,12 Zellen 2400 Sanyo, das Elicker 12,5 Zoll Klapptriebwerk eingebaut, den Flächenstahl ersetzt durch ein 12 X 1 hochwertiges Stahlrohr, innen mit 10er Kohle,weiterhin die absolut geniale Klapptriebwerk Steuerung von Stefan Merz - 1 Schalter betätigen und alles funktioniert perfekt!- und wie man im Video sieht, ganz einfach am Hang auch bei wenig Wind) rauswerfen oder normal an der Gummiflitsche-.
Bei der Landung hattte ich nur zuviel Klappen mit Butterfly drin, war halt der zweite Flug.
Wen es interessiert schaut es sich hier einmal an:

http://193.159.243.27/winnov_test/rmpm/video/RMPM00152/Klapptriebwerk.wmv

Vileicht gefällt es MPX 26 Freaks- der Einbau war übrigens gar nicht so schwer und Markus Elicker und Stefan Merz geben immer und jederzeit eine Super Beratung und Hilfe, wenns sein muß !

Gruß
Dieter

matteusel
19.09.2003, 23:47
Hallo Dieter,

ich wäre dir sehr dankbar wenn du mir mitteilen könntest wo du das Stahlrohr für den Flächenstahl bezogen hast.

Ich fliege auch eine ASH26 von Multiplex mit E-Antrieb. Um Gewicht zu sparen hatte ich u.a. den Original Flächenstahl durch ein Edelstahlohr mit Kohlefüllung und 16mm Stahlmittelteil ersetzt. Nach den ersten Flügen (kein Speedflug, nur ein harmloser Looping) hatte mein Flächenstahl eine deutlich sichtbare V-Form aufzuweisen. Ich denke, dass das von mir eingesetzte Edelstahlrohr einfach zu weich war.

TorDie
20.09.2003, 18:05
Hi Matthias,
Damit, so wie Du es beschrieben hast, hatte ich noch nie Probleme. Allerdings fliege ich meine Version im normalen Modus, da m.E. die Flächen ( Orginal) mir zu weich sind . Ich habe seit über einem Jahr bei MPX über meinen Händler die Kohle Version der Flächen bestellt, aber es scheint MPX hat andere Probleme ?! Ich könnte Dir einen Stahl evt. besorgen, ebenfalls den Kohlestab direkt reinmachen lassen. Wir können ja einmal mailen,wie hat Dir das Video gefallen ?
Gruß
Dieter