PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Malediven-Urlaub



Bamboo
31.12.2007, 08:36
Hallo,

meine Frau und ich haben uns entschlossen, im Februar/März 10 Tage auf den Maldeiven zu verbringen. Nun habe ich mich im Netz schon versucht kundig zu machen, aber da gibt es ja sooo viele Inseln und Ressorts, dass man garnicht mehr weiß wo einem der Kopf steht. Vielleicht ist ja jemand hier der mir einige Tipps geben kann bzgl. Insel/Ressort, und auf was man sonst noch so achten sollte.
Wir möchten nicht tauchen, sondern nur einen schönen "Abhängeurlaub" geniessen.
Für evtl. Antworten, möchte ich mich schon recht herzlich bedanken.


nette Grüße

Dietmar

Le concombre masqué
31.12.2007, 09:29
Hallo Dietmar

guck mal hier

http://www.malediven.net/

eventuell auch dort im Forum fragen.

gruss und guten Rutsch und gute Reise

jürgenb
31.12.2007, 11:26
Hallo Dietmar,

schau mal hier:

www.fihalhohi.com
www.fihalhohi.net

Ist m.E. eine schöne Insel mit vielen Palmen.


Gruß & guten Rutsch

Jürgen

hdirekt
31.12.2007, 11:47
Schau auch mal bei Hotelbewertungen rein, streich die besten 10% Bewertungen und die schlechten 10% eines Hotels und du hast ein sehr gutes Ergebniss. Wir waren vor einem Jahr dort und es war einfach nur genial. Als Modellflieger rate ich dringend dazu mit dem Wassertaxi zumindest eine Richtung zu fliegen (konnte man für 100$ noch im Hotel dazu buchen), ist ein Erlebniss.
Das mit dem "nicht tauchen" kannst vergessen, du mußt einfach zumindest schnorcheln. Einfach der Hammer wenn Haie direkt neben einem jagen oder mal ebend eine Wasserschildkröte an einem vorbei schwimmt.
Spare nicht zu viel beim Hotel, es gibt da einige die liegen auf unschönen Inseln oder gar direkt an Industrieanlagen. Ganz teuer muss es aber auch nicht sein, nimm lieber AllInclusive du bist sonst vollkommen von den Preisen auf der Insel abhängig.
Wir würden sofort wieder hin fliegen, aber da wir jetzt Nachwuchs haben hat sich das erstmal erledigt. Für kleine Kinder stelle ich mir das dort äußerst langweilig vor (ohne Animation) und vor allem der lange Flug.

Marco

Miniflyer-nd
31.12.2007, 11:58
Das Banyan Tree Maldives Vabbinfaru

http://portal.gmx.net/images/000/4496000,h=352,pd=3,w=470.jpg
http://portal.gmx.net/images/016/4496016,h=352,pd=2,w=470.jpg
http://portal.gmx.net/images/028/4496028,h=352,pd=3,w=470.jpg
http://portal.gmx.net/images/070/4496070,h=352,pd=2,w=470.jpg
http://portal.gmx.net/images/080/4496080,h=352,pd=2,w=470.jpg


Das One&Only Kanuhura

http://portal.gmx.net/images/108/4496108,h=352,pd=2,w=470.jpg
http://portal.gmx.net/images/122/4496122,h=352,pd=2,w=470.jpg
http://portal.gmx.net/images/144/4496144,h=352,pd=2,w=470.jpg

Das One&Only Maldives at Reethi Rah
http://portal.gmx.net/images/254/4496254,h=352,pd=5,w=470.jpg
http://portal.gmx.net/images/260/4496260,h=352,pd=2,w=470.jpg
http://portal.gmx.net/images/264/4496264,h=352,pd=2,w=470.jpg

Das Taj Exotica Resort
http://portal.gmx.net/images/790/4495790,h=352,pd=3,w=470.jpg
http://portal.gmx.net/images/828/4495828,h=352,pd=2,w=470.jpg
http://portal.gmx.net/images/820/4495820,h=352,pd=2,w=470.jpg
http://portal.gmx.net/images/846/4495846,h=352,pd=2,w=470.jpg
http://portal.gmx.net/images/798/4495798,h=352,pd=3,w=470.jpg

Alle Bilder Quelle: GMX Magazin

Voll GFK
31.12.2007, 12:12
http://a-unterbusch.de/content/view/24/33/

Roman Geier
31.12.2007, 12:20
Hallo Dietmar,

wir haben in den letzten 3 Jahren zwei Inseln besucht über die ich Dir kurz berichten kann:

Wesentlich ist bei der Auswahl der Inseln darauf zu achten, dass eine schöne Badelagune vorhanden ist, und ein leichter Zugang zum Hausriff der das Schnorcheln ermöglicht. Wie schon zuvor beschrieben, ist das wirklich ein tolles Erlebnis auch für Nicht-Taucher :D

1.) Machchafushi/2005: eine wirklich sehr schöne Insel im Ari Atoll - der Standard des Hotels ist wirklich in Ordnung, schöne Lagune und einfacher Einstieg in das Hausriff. Die Anreise mit Wasserflugzeug ist wirklich ein Erlebnis für sich. Ein Pool ist ebenfalls vorhanden - wir waren in den 2 Wochen Aufenthalt kein einziges Mal drinnen ;D

2.) Embudu/2007: heuer im November wollten wir wieder 2 Wochen Machchafushi besuchen - allerdings war eine Buchung durch Renovierungsarbeiten der Anlage zum gewünschten Zeitpunkt nicht möglich. Wir haben uns dann für Embudu Village entschieden - eine Insel im Süd-Male Atoll mit Blick auf Male. Durch die Lage und den relativ niedrigen Preis gegenüber Machchafushi haben wir uns nicht viel erwartet... Ich kann Dir aber sagen, wir waren echt begeistert - günstiger Preis und wirklich ein sehr schönes Ressort.

Zu beachten ist allerdings dass Du einen Superior-Bungalow wählen solltest. Diese liegen sehr schön am Strand und wir haben gesehen, dass die Standard Zimmer teilweise keine Fenster :eek: haben. Klimaanlage gibts auch nur bei den Superior-Zimmern. Pool ist zwar keines vorhanden - Du wirst es aber auch nicht vermissen. Zu beachten ist allerdings, dass bei Ebbe Baden nur in sehr flachem Wasser möglich ist :D

Bei Interesse an mehr Infos oder Fotos bitte einfach melden

Grüße
Roman

PS.: das Foto stammt vom Wasserflugzeug-Anflug auf Machchafushi :D

119789

Maggi
31.12.2007, 12:38
Hallo Dietmar,
ich war erst diesen November auf Vilamendhoo (Süd Ari Atoll)
Ich kann es nur empfehlen.
Essen war richtig gut!!! 2 Kg Zunahme
Strand ein Traum, und nachdem du ja nicht tauchen willst, geb ich dir den Tip, geh Schnorcheln und nimm ne Kamera mit!!!...auf Vilamendhoo hast du komplett rund um die Insel ein Riff mit 10 Exits....sprich rauslaufen, oder schwimmen und dann erstmal kucken!!! Echt genial!!!
Als Tip: Nimm von Anfang an ein Deluxe Zimmer oder Superior (Zimmernummer sollte auf keinen Fall 20 - 80 sein, da ist der Strand nicht der Renner)....Standard macht keinen Sinn (Bad ist sau klein) und ist unwesentlich billiger.

Falls du ein paar Bilder brauchst, dann Mail mich an, oder schick mir eine PN

Dr. Lagu
03.01.2008, 09:42
Servus Dietmar,

Fihalhohi kann ich auch empfehlen.

Ich war 1988 dort, - mein Bruder Aktuell in 2007.

Die Insel gilt als "größere" Touristeninsel, gegenüber den anderen. Ich als "Nicht-Taucher" habe dort Windsurfing betrieben. Mein Bruder, aktiver Taucher, war im Sommer mit seiner Frau dort, die auch nicht taucht.

Ideal zum Anhängen-Volleyball-Schnorcheln-Spazieren-Feiern.

Bei Bildervergleichen (1988 und 2007), ist Fihalhohi heute auf einem guten und bezahlbaren Status. Je nach Budget, Bungalow am Strand oder auf dem Wasser.

Ausflüge nach Rhanali (kleinere Nachbarinsel) oder generelles Ilandhopping wird angeboten.

Ein "reiner Taucher" wird andere Inseln / bzw. Riffe bevorzugen. Für Deinen Anlaß kann man diese Insel aufgrund der "Größe" sehr empfehlen. (Transver mit Schnellboot ca. 1 Std.)

Grüße
Jörg

Maistaucher
03.01.2008, 09:46
...Ein "reiner Taucher"...
Wäre das auch etwas für mich ? :confused:

:D

Dr. Lagu
03.01.2008, 11:22
Wäre das auch etwas für mich ? :confused:

:D

Hey Maisi,
während ich meine obigen Zeilen schrieb, war mir klar, daß Du Dich auch angesprochen fühlst:D

Eistauchen, Maistauchen, Untertauchen, Nicht-tauchen und gerade jetzt...........umtau(s)chen.......;)

Auch Dir ein gutes Neues .........-tauchen...........egal welches !
Grüße
Jörg

Maistaucher
03.01.2008, 12:00
:D

Um jetzt aber nicht zu sehr OT zu werden:

Allen Malediven-Tauchern ein Gutes Neues !

Bamboo
07.01.2008, 20:06
So, die Entscheidung ist gefallen, es geht vom 25.2 - 11.3. nach Fihalhohi..
Schnorchelausrüstung haben wir auch schon gekauft, da wir ums Schnorcheln wohl nicht drum herum kommen werden:D...
Ich danke euch allen recht herzlich für die vielen Tipps...


nette Grüße

Dietmar u. Kerstin

Bamboo
28.02.2008, 17:27
Hallo,

ich moechte euch ja nicht neidisch machen, aber wir liegen nun bei 30 Grad am Strand und lassen uns die Sonne auf den Bauch scheinen. Ach ja, schnorcheln macht unheimlich Laune, meine Frau ist nicht mehr aus dem Wasser zu bringen.
Also geniesst ihr mal das Nasskalte Wetter:D :D


Gruss von den malediven

Dietmar

man1ac
29.02.2008, 10:25
Da könnte man ja fast neidisch werden ;)