PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Discus2C von Lindinger



discus
31.12.2007, 11:05
Hallo zusammen!
Kennt einer den Discus2C von Lindinger,der herrsteller ist Topmodell?
Spannweite 4500mm . Ist es vieleicht das ehemalige Graupnermodell?

Wer weiss was genaues?


mfg Roland

Udo Fiebig
31.12.2007, 11:20
Ist es vieleicht das ehemalige Graupnermodell?
Nein, ganz bestimmt nicht!
Und was heißt 'ehemalig'? Bei Graupner gibt es nach wie vor (lieferbar!) (http://shop.graupner.de/webuerp/servlet/AI?ARTN=4223) den Discus-2b mit einer Spannweite von 4545 mm.
Gruß Udo

Dersegelflieger
31.12.2007, 18:54
Hallo!

Ein Vereinskollege hat sich heuer im Herbst den Topmodell-Discus gekauft und letzte Woche fertiggestellt!

Habe heute mit Ihm gesprochen!
Vom Baukasten ist und war er voll begeistert! Die Qualität dürfte voll in Ordnung sein!

Er hat vorne die Nase abgesägt und statt Blei einen Brushless-Motor mit Lipos gebunkert!

Gewicht: 4600g!!!!!!!!!!!!!

discus
01.01.2008, 08:59
Hallo!
Kannst du ihn mal fragen ob die flächen mit kohle verstärkt sind


mfg Roland

Dersegelflieger
01.01.2008, 10:05
Guten Morgen 2008!!!

Alle alles gut überstanden!!

Roland:
Werd ihn mal bzgl Kohle in den Flächen kontaktieren!!

Thomas

discus
04.01.2008, 11:48
Hallo Thomas
Hat es schon was ergeben bei deinem kollegen?

mfg Roland

Dersegelflieger
05.01.2008, 09:37
Hallo discus!

Gestern war ich bei ihm!

Habe mir den Discus 2c angesehen! Super Qualität - Flächen sind komplett mit Kohle unterlegt!!!!!!
Also seiner Meinung nach kannst du das Modell ohne bedenken ordern!!

lg
Tommi

discus
05.01.2008, 10:25
Hallo Tommi!

Danke für deine schnelle antwort ,und hat meine entscheidung um einiges zum kauf nähergebracht!!

mfg Roland