PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Silikon Ruderscharniere



Pilatus BZ
02.10.2004, 21:48
Hallo!

Bin gerade dabei einen Segler Ventus 2C zu bauen, welcher pro Flügel 3 Klappen hat. Frage dazu, Wer hat erfahrung mit Silikonscharniere, und wie aufwendig ist der ganze Sache,wie werden sie hergestellt und wie fest halten sie.
Danke

Hermann
04.10.2004, 12:31
Hallo
Silikonscharniere sind ganz einfach herzustellen
Ruderklappen mit tesa Anscharnieren - abstand ca. 1,5 mm
mit Spritze eine dünne Raupe aufbringen und mit angefeuchtetem Finger Glattstreichen
Die Ruder in Neutrallage bringen und 24 stunden härten lassen.
Anmerkung: wenn die Raupe zu dick aufgetragen wurde wird das rudder schwergängig
festigkeitsmässig halten diese Scharniere alles aus
eine alternative zu Silikon ist sikaflex
kann überlackiert werden und klebt wie der Teufel
gibt es übrigens bei einem Bootsbauer oder im Karosserie Reperaturbetrieb
Gruß Hermann

Günther Hager
05.10.2004, 10:20
Hallo Benutzer 4741,

schau Dir mal diese Seite an.

http://www.aero-hg.de/1silkos.htm

[ 05. Oktober 2004, 10:29: Beitrag editiert von: Günther Hager ]

Pilatus BZ
05.10.2004, 22:56
Danke für die Informationen an Hermann und Günther

9-z
17.10.2004, 10:34
Hallo

finde das System nicht schlecht jedoch kann dies jemand Bildlich erklären denn mit dem Beitrag selbst kann ich leider nichts Anfangen.
Würde dies gerne bei meinen nächsten Modell mal versuchen jedoch habe ich den den Text nicht so richtig verstanden.

Danke 9-Z