PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Messingstangen als Ballast



VOBO
05.10.2003, 22:47
Hallöchen!

Kennt jemand eine Bezugsquelle für 2 Messingstangen mit 12mm Durchmesser und 300mm Länge (keine Rohre).
Wäre dankbar für einen Hinweis.

Gruß Volker

Ralph Tacke
06.10.2003, 08:05
Hallo Volker,

schau mal in den Aeronaut Katalog, die sind in Sachen Messing m.E. super sortiert. Ob sie 12er Stangen haben weiß ich aber nicht genau.

oder hier mal nachschauen: Link (http://www.wlw.de)

z.B. der hier: nächster Link (http://www.gemmel-metalle.de/lager.htm)

...aber vielleicht nicht ganz preiswert, wer weiß ;)

Gruß Ralph

[ 06. Oktober 2003, 08:16: Beitrag editiert von: RT ]

holzflieger
06.10.2003, 10:32
Warum denn Messing als Ballast? Nimm doch ein Rohr und füll es mit Blei (Dachdecker, Kfz-Service, Baumarkt).
Holm und Rippe

Andreas Michel
06.10.2003, 12:24
Hallo Volker,

was du suchst, hört sich teuer an. Eine Bezugsquelle habe ich nicht.

Jedoch würde ich es mal beim örtlichen Rohproduktenhändler (ugs. Schrottfritze) für Edelmetalle versuchen. Mit etwas Glück hat er einen halben Container voll. Da sollte dann etwas für kleines Geld zu finden sein.

JeBe
06.10.2003, 16:24
moin

schrottplatz?

Volker Cseke
06.10.2003, 16:38
Hallo Volker,

ist nicht so teuer wie viele Glauben :D , schau mal hier: Wilms Metall Markt (http://www.wilmsmetall.de/)

oder ruf mal hier an:

Metalle zum Drehen
Schmitt Paul
Hauptstr. 81
76889 Kapsweyer
Phone +49 (6340) 918547
FAX +49 (6340) 5443
Beste Preise guter Service, leider keine Page

Viele Grüße

Volker

Christoph Braendle
06.10.2003, 18:02
Bitte keine Doppelpostings !