PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : eigentlich



Gast_7405
14.01.2008, 09:37
eigentlich gibts nicht :D

5eckflieger
14.01.2008, 09:49
ist eigentlich, eigentlich eine Verneinung ?

Gruß
Jürgen

Chrima
14.01.2008, 11:09
Weiss ned !
Eigentlich ist eigentlich doch endlich mal wieder ein "gescheiter" Fred ! :D
Gruss
Christian

Dieter Wölfel
14.01.2008, 11:12
Eigentlich nicht, oder?

Gast_7405
14.01.2008, 15:31
eigentlich überflüssig :D

man1ac
14.01.2008, 15:47
Eigentlich auch ziemlich egal oder?

Maistaucher
14.01.2008, 15:57
!

Stephan Ludwig
14.01.2008, 16:16
hmmm :rolleyes:

soll ich zu machen ?

Kaltumformer
14.01.2008, 16:21
eigentlich nich

Manni-RC
14.01.2008, 16:47
eigentlich doch ist doch eigentlich nur eigentliches spammen oder etwa nicht?
wenn ichs mir so überlege eigentlich nicht oder eigentlich doch:confused: :D

Dante
14.01.2008, 18:24
spammen oder etwa nicht?

Doch!

Chrima
14.01.2008, 19:49
eigentlich doch ist doch eigentlich nur eigentliches spammen oder etwa nicht?

Eigentlich nicht !

Eigentlich ist doch eigentlich nur ein klitze-kleiner Spam, verglichen mit eigentlich viel grösseren ! :cool:

Stephan Ludwig
14.01.2008, 19:58
manni zählt als "doch"

steht also 2:2 :D

Gerald Lehr
14.01.2008, 20:12
Und was haltet ihr von uneigentlich :D

Thomas Ebert
14.01.2008, 20:30
Eigentlich nichts, oder uneigentlich alles - was eigentlich etwa das selbe sein sollte?

torqu-n_roll
14.01.2008, 20:41
wieso kann man eigentlich eigentlich nicht steigern??:confused:

MfG

Manni-RC
14.01.2008, 21:16
geht doch eigentlich!
eigentlich
eigentlicher
am eigentlichsten:D
eigentlich bin ich auch nicht für doch also stehts eigentlich 1:2 oder uneigentlich doch?:confused:
hm eigentlich geh ich jetz ins bedd!
n8

Mathmos
14.01.2008, 22:04
Also eigentlich bin ich ziemlich verwirrt - was war eigentlich der Sinn dieses eigentlich Threads?

man1ac
15.01.2008, 07:39
Also eigentlich bin ich ziemlich verwirrt - was war eigentlich der Sinn dieses eigentlich Threads?


Eigentlich nix wichtiges :p

Mooney
15.01.2008, 07:44
joo, eigentlich ist das relativ egal :rolleyes:

Chrima
15.01.2008, 07:47
Eigentlich ist eigentlich eben der Anti-Ch... äh Anti-Fred ! :D

5eckflieger
15.01.2008, 09:05
Eigentlich muß immer ein bischen Spaß dabei sein damit´s lustig wird.

Gruß
Jürgen

Stephan Ludwig
15.01.2008, 09:31
Eigentlich muß immer ein bischen Spaß dabei sein damit´s lustig wird.

Gruß
Jürgen

definiere "lustig"....

Mooney
15.01.2008, 09:35
"Peter" ??

Gast_7405
15.01.2008, 09:55
eigentlich ist eigentlich eigentlich überflüssig denn entweder ist eine sache wie sie ist oder eben nicht :D

2005 war eigentlich ein typisches IMAGINATA - Wort

http://www.imaginata.de/show.php?id=70 (http://www.imaginata.de/show.php?id=70)

5eckflieger
15.01.2008, 12:50
definiere "lustig"....


amüsant, belustigend, humorvoll, komisch, witzig, heiter, fröhlich, vergnügt, gut gelaunt, gut aufgelegt

mehr fällt mir im Moment eigentlich nicht dazu ein. :D :D

Für mehr siehe Wikipedia :D

Gruß
Jürgen

Stephan Ludwig
15.01.2008, 12:57
Danke Jürgen,

aber von all dem was Du geschrieben hast, ist in diesem Thread nichts vorhanden....

Ich gebe Euch bis heute abend die Chance lustig zu sein sonst....

Klick (http://www.typemuseum.at/TM_7471/TM_2787/TM_5661/TM_7415/TM_6556/TM_1461_GeschlossenFuerImmer.jpg)

Manni-RC
15.01.2008, 14:04
ich finde wir sind eigentlich alle gut gelaunt!
also darf der fred ja eigentlich nicht geschlossen werden oder?
wie kann man eigentlich in einem eigentlichfred lustig sein?:confused:

Gast_7405
15.01.2008, 14:55
Sie: "Was laufen Sie eigentlich die ganze Zeit hinter mir her?"
Er: "Jetzt wo Sie sich umdrehen, frage ich mich das auch..."

:D

Mooney
15.01.2008, 14:59
So ist das,

manche sehen von hinten so aus als wuerden sie von vorne gut aussehen, ....eigentlich.... :p

Chrima
15.01.2008, 15:27
sagt eine kuh muuh !
sagt die andere; das habe ich eigentlich auch gerade sagen wollen !

:p

gast_13339
15.01.2008, 16:26
was soll das eigentlich?

Chrima
15.01.2008, 17:16
Hu, hu !
Eigentlich nicht gelesen !



Ich gebe Euch bis heute abend die Chance lustig zu sein sonst....

Klick (http://www.typemuseum.at/TM_7471/TM_2787/TM_5661/TM_7415/TM_6556/TM_1461_GeschlossenFuerImmer.jpg)
:D

Gast_7405
15.01.2008, 17:57
Kind im Bad:
"Mutti, wo ist eigentlich der Waschlappen?"
"Bier holen."

David1
15.01.2008, 18:35
Will hier doch eigentlich auch noch meinen Spass haben.

meine Meinung:
Eigentlich ist eigentlich ein überflüssiges Wort, weil eigentlich kann man doch alle Sätze mit dem Wort "EIGENTLICH" eigentlich auch ohne "EIGENTLICH" schreiben.

Oder nicht?
Mit Ausnahme von dem, welchen ich hier jetzt gepostet habe :-)
der macht ohne "eigentlichs" irgendwie keinen Sinn...

Gruss
David

Manni-RC
15.01.2008, 18:42
stimmt eigentlich!

ist ein überflüssiges wort, weil kann man doch alle Sätze mit dem Wort "" auch ohne "" schreiben.

hört sich Eigentlich irgendwie Lustig an!:D

Gast_7405
15.01.2008, 19:16
hört sich Eigentlich irgendwie Lustig an!:D

eigentlich nicht :D

Manni-RC
15.01.2008, 19:20
wiso eigentlich: eigentlich nich?:confused: :rolleyes:
eigentlich is der ganze fred "eigentlich" unlustig!
also ich wäre eigentlich für close!

Gast_7405
15.01.2008, 19:24
eigentlich
1. /Adj. ohne Komp./ tatsächlich, wirklich: ihre e. Aufgabe bestand in der Durchsicht der Zeitschriften; die e. Arbeit beginnt erst jetzt; seine e. Begabung lag auf zeichnerischem Gebiet; erst nach Tagen zeigte er sein e. Wesen; Ihn [den Traum] zu erlauschen ... heißt darum, von unserer eigentlichsten Eigenheit erfahren St. Zweig Heilung 291; seine e. Pläne, Absichten verschleiern; meine e. Heimat; was ist sein e. (ursprünglich erlernter) Beruf?; das Haus wurde seiner e. (ursprünglichen) Bestimmung zurückgegeben; die e. (wörtliche, direkte) Bedeutung eines Wortes; für das Eigentliche (Wesentliche) fehlt ihm der Sinn
2. /Adv./ in Wirklichkeit: er war e. Anglist; geh. seine Erzählung war recht e. eine Beichte⌉; er hieß e. ganz anders; /häufig im Aussagesatz/ an und für sich, im Grunde genommen: e. müßte ich jetzt gehen, aber ich bleibe noch ein bißchen; ich wollte e. heute kein Geld mehr ausgeben, habe es aber doch gekauft; ich habe e. gar keine Zeit; das durfte er e. nicht sagen; ich wollte dich e. erst morgen darum bitten; das ist e. verboten; voriges Jahr hatten wir e. gar keinen richtigen Sommer
3. /Adv., partikelhaft; rückt häufig, meist im Fragesatz, die Frage näher und verleiht ihr Anschaulichkeit und Vertraulichkeit/ überhaupt, denn: wo steckst du e. den ganzen Tag?; was wollt ihr e. von mir?; was hat sie e.?; was denkst du dir e. dabei?; warum e.?; wie spät ist es e.?; ich habe das e. (ja) schon immer gesagt

Quelle 2003 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften

http://www.dwds.de/?qu=eigentlich&corpus=1

123309

Quelle http://www.dwds.de/kollokationsgraph?&sh=1&qu=eigentlich&mode=html

nicht lustig, aber diskutabel ;)

Maistaucher
15.01.2008, 19:33
Ich glaube, ich muss mich wiederholen:

!

( Sorry, wenn ich damit dem "Kölner Jeck" den Trigger zum Schließen geliefert habe... :rolleyes: :p :D )

Chrima
15.01.2008, 20:31
( Sorry, wenn ich damit dem "Kölner Jeck" den Trigger zum Schließen geliefert habe... :rolleyes: :p :D )
Schnell, schnell ! Was lustiges muss her !

Uebersetzung für die eigentlichen Geschädigten:

Eigentlich muss jetzt schnell was eigentlich lustiges her !
:p

Maistaucher
15.01.2008, 21:50
...Schnell, schnell ! Was lustiges muss her...

z.B. ein :cry: ?

plot599
16.01.2008, 15:07
Irgendwie sage ich oft „eigentlich“.
Aber eigentlich sage ich noch öfter “Irgendwie“:confused:

Irgendwie ist das aber eigentlich auch egal.... :cool:


ot@chrima: hast Du die Socken schon gefunden?

Chrima
16.01.2008, 15:18
ot@chrima: hast Du die Socken schon gefunden?
Hallo Jürgen
Und wenn auch,
ich würd sie Dir nicht geben... :p

sorry;
und wenn auch, ich würd sie Dir eigentlich nicht geben... :p :D

Gruss
Christian

plot599
16.01.2008, 16:06
, ich würd sie Dir eigentlich nicht geben... :p :D


Das habe ich mir eigentlich schon fast irgendwie gedacht...:cry:

man1ac
16.01.2008, 20:43
Irgendwie ist diese eigentliche Diskussion im höchsten Maße irgendwie eigentlich egal...