PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Twinstar 2 Luftschraube



JonasDeister
15.01.2008, 18:58
Hallo,
ich suche Luftschrauben für meinen Twinstar2. Ich habe bereits die Günter(oder so) Luftschrauben. Die gehen mir aber auf den Mitnehmern auch immer kaputt.
Mein Antrieb sind die 400er Standartmotoren und ich fliege mit 2s 4000mah Lipos. Ich habe so 18 Ampere Aufnahme. Ich Fliege ca 20 minuten mit einem Akku.
Ich suche Luftschrauben die mitdenen ich mehr Leistung habe und die besser auf meinen Mitnehmer halten.

MFG
Jonas

tharealhomie
15.01.2008, 19:05
ich denke auch mit den 400ern motoren könntest du gut auf die 5x3 vom modellbauguru setzen.....die bekommt man nicht so schnel kaputt...kosten aber auch was! ps an deiner stelle würd ich mir auch die motoren kaufen....(480er in 400 bauweise....) gibt es alles beim guru..!

mfg rolf

petersch
15.01.2008, 20:28
Hallo Jonas,

ich habe bei meinem 5,5x4,3 (14x11) Cam Speed Prop's mit Alumitnehmer drauf montiert. Der Günni-Prop ging mir beim Easystar schon auf den Senkel :) Dort habe ich auch die Luftschraube mit Alumitnehmer drauf gemacht.
Wegfliegende Propeller während des Flugs mag ich nicht gerne.
Viele Grüße,
Peter

JThiele
16.01.2008, 19:03
Hallo,

also ich habe auch schon den einen oder anderen Prop ausprobiert. Was ich bei den 400er wirklich empfehlen kann sind die:
Graupner:
CAM SLIM PROP 17x7,5 cm
Best.-Nr. 1372.17.7,5

Ich fliege die TS2 mit 3s Lipo. Natürlich meistens nur mit drittel Gas. Diese Propse sind aber wirklich super und passen sehr gut zu den 400er. Sie haben halt eine geringe Steigung.

Wirklich kein Vergleich zu den Günnis oder CAM Speed Props. Hatte ich beides drauf. Die CAM SLIM Prop passen einfach besser zum Motor und bringen mehr Leistung für das Modell.

Gruss

Jürgen

JonasDeister
18.01.2008, 11:51
Ich fliege den TS mit 2S 4000 habe ich da noch genug Leistung ? Ich habe mit den Günnis 18Ampere ,24 Ampere wären besser.

Gruß
Jonas

SuperTucano
18.01.2008, 12:20
Hallo Jonas,

ich habe bei meinem 5,5x4,3 (14x11) Cam Speed Prop's mit Alumitnehmer drauf montiert.

Die hab ich bei mir auch drauf, sind echt toll, ziehen aber von unten raus nicht so gut wie die Günnies ( brauchen eben n bissle Fahrt )

Sind aber allgemein leiser als die Günnies und nicht so unwuchtig :D :D

Chris

JonasDeister
18.01.2008, 12:30
Meine Frage ist Ob ich mit den mehr leistung erziehlen kann? Die Flugzeit von 20 Minuten Vollgas kann ich Kürzen außerdem fliege ich sie fast nie aus.

SuperTucano
18.01.2008, 12:43
Kannst auch 480er nehmen wenn du kürzer fliegen willst...:D :D

Da gehen dann auch größere Props..

Meyerflyer
18.01.2008, 15:06
Hallo zusammen,
hab auch einen Twinstar 2 und war auch schon am überlegen ob ich auf 480er motoren aufrüste oder andere propeller draufmache. ich habe nun zwei fragen:

-könnt ihr mir sagen ob man den leistungsunterschied zwischen 400er und 480ern überhaupt (spürbar) merkt? lohnt sich der kauf?

-passen die 480er motoren in die standard motorträger( also die, die im baukasten dabei sind)

Meyerflyer

tharealhomie
18.01.2008, 17:56
du die gehen richtig gut ab...die leistung ist wirklich spürbar....mit den 400ern hab ich mit nem 3300 NiMH etwa 20 min flugzeit...mit den motoren hab ich noch knapp über 15.....dafür geht er echt gut! die wahl der luftschrauben ist natürlich wichtig...die geklebten aus dem bausatz würd ich da halt nichtmehr nehmen!

petersch
19.01.2008, 01:17
Hallöle,

also meine Meinung dazu ist einfach: das Ding ist nicht zum Heizen oder Tunen da, das ist ein gemütlicher Feierabendflieger und kommt mir vor wie eine Transall :)

Wenn jemand was zum Heizen will, dann könnt Ihr es so machen wie ich: einen Funjet mit 'Übermotorisierung' ausstatten. Dann macht es auch in meinen Augen Sinn.

Ein Twinstar ist einfach ein schönes, behäbiges und schön anzusehendes Modell. Meine Meinung.

JonasDeister
19.01.2008, 08:23
Moin,
ich will auch nicht mehr aber meine Hoffnung ist das ich durch andere Props ein wenig mehr Leistung habe und ich möchte auch mal einen Loop machen wo ich nicht ewig anstechen muss. Ich fliege nur mit 2s Lipo das ist weniger leistung.
Zum Vergleich 2s Lipo 18 Ampere/ 8S NICD 1700mah 29Ampere

JThiele
19.01.2008, 08:34
Hallo,

ich würde an Deiner Stelle die Props, die ich oben empfohlen habe ausprobieren.
Die sind extra für 400er im Direktantrieb.
Ich habe mich wirklich gewundert, wie groß der Unterschied ist.

Die CAM Speed Props passen nicht so gut zur TS2 weil der Flieger dafür einfach zu langsam ist. Die bringen erst was bei schnellen Modellen.

Gruss

Jürgen

petersch
19.01.2008, 11:07
Hallo Jonas,

mit meinen 14x11 Props macht der TS2 auch ohne anstechen einen Looping. Gut, nicht so einen wunderschönen Vollkreis mit 10m Durchmesser :) aber er macht einen mit Vollgas und ohne vorheriges drücken.

JonasDeister
19.01.2008, 13:12
Hallo Jonas,

mit meinen 14x11 Props macht der TS2 auch ohne anstechen einen Looping. Gut, nicht so einen wunderschönen Vollkreis mit 10m Durchmesser :) aber er macht einen mit Vollgas und ohne vorheriges drücken.

Ich fliege mit 2s LIPO deswegen habe ich nicht so viel Leistung wie ein 8s NICD.
Gruß
Jonas

Meyerflyer
19.01.2008, 14:04
Tag,

passen die 480er denn in die motorträger vom baukasten?

gruss,

Meyerflyer

Meyerflyer
19.01.2008, 14:05
Tag miteinander,

passen die 480er denn überhaupt ohne weiteres in die baukasten-motorträger?

gruss,

Meyerflyer

Meyerflyer
19.01.2008, 14:07
Hi

passen die 480er denn überhaupt ohne weiteres in die baukasten-motorträger?

gruss,

Meyerflyer

Meyerflyer
19.01.2008, 14:09
Hallo,

passen die 480er denn überhaupt ohne weiteres in die baukasten-motorträger?

gruss,

Meyerflyer

Meyerflyer
19.01.2008, 14:15
Oh mist ich dachte die ganze zeit mein beitrag kommt nich, dabei musste ich ja nur die seite 2 aufrufen wie peinlich... :o

war erst mein 3. beitrag( hab mich gestern erst registriert...)

:o :o :o

Meyerflyer

tharealhomie
30.01.2008, 00:48
ja die passen.....

mfg rolf

Marcus M
30.01.2008, 01:12
das Ding ist nicht zum Heizen oder Tunen da, das ist ein gemütlicher Feierabendflieger

Dem muss ich wiedersprechen, bodennahes rumturnen bzw. heizen ( eher gemütliches beim TS2) geht wunderbar und macht laune. Selbst nen Rollenkreis geht.
Aber genau das macht doch nach Feierabend auch Spass:D

mc_jeep
30.01.2008, 10:41
Hallo,

also die 480'er Motoren passen ohne Änderung in die Motorhalterung der
Twin Star II.

Als Prop verwende ich einen Graupner 6*3,3 Slowfly. Kann ich nur empfehlen
und passen meiner Meinung nach besser zur Twinstar. Ist ja keine Rennsemmel!!!

Grüße Heinz

roewe
30.01.2008, 15:25
würde gernen meinen TS2 mit 6 Zellen fliegen.
Aber, mit Motocalc bekomme ich nirgens "gute" Werte hin.

bei 6x4 ist die Strahgeschwindigkeit zu gering, bei 6x5 auch.
Nur 5x5 wäre anzudenken.
Weiß einer, wie hoch diese sein soll?

Bei 5x4 (Günther) sind es @ 8 Zellen etwa 51meilen/h glaube ich.

hm...
röwe

liber
30.01.2008, 15:54
schau mal hier :-)

http://www.rc-network.de/forum/showthread.php?t=83736&highlight=twinstar

JonasDeister
30.01.2008, 18:28
Ich werde mal von Graupner die Ausprobieren. Einen Antrieb habe ich ja es gilt ja nur ein wenig mehr Leistung herauszuholen. Ich habe soviel Flugzeit das ich kaum einen Akku Voll ausnutze. Ich bin je nach Laune zwischen 10-20 minuten in der Luft. Ich habe mal einen Abend den TS2 nur gedrosselt geflogen. Auf meinem Sender stand 80Minuten Flugzeit. Allerdings habe ich nach der Hälfte den
zweiten 2s 4000mah reingeschoben.


Gruß
Jonas