PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : bruch stelle beim schlepp seil



Swissflyer
16.01.2008, 20:51
hello

bei uns in verein ist segler schleppen gesagt für die nächste saison.
eine neue schlepp machine ist am bau

http://www.gamb.ch/gallery/main.php?g2_itemId=1698

leider bei uns haben wir wenig erfahrung,.und beim dokumentieren wie alles genau laufen sein sollte ich habe gelesen das der schlepp seil eine sollbruckstelle haben sollte.

jetzt mein frage ist: was ist der wert von die sollbruchstelle?? bzw, beim wieviel kg soll die kaputt gehen?

ist der gewicht des segler + ??? oder wie weiss ich das?

danke für jede hinweis

alessio

kallefly
17.01.2008, 02:04
Wir schleppen seit Jahren Segler bis 15 kg. Eine Sollbruchstelle gibt es nicht,
wofür auch ? Wichtig ist die Seillänge, ca 25 m, und wichtig ist eine gut funktionierende, und noch besser-schneller- erreichbare Schleppkupplung!

Gruß

fliegerassel
17.01.2008, 07:36
Wir machen eine Schlaufe aus Perfolband (damit wurden früher Kabelbäume gebunden) an das Ende des Schleppseiles. Das reißt im E-Fall schon mal und zwar bevor es die Modelle zerpflückt. Aber hier gibts es bestimmt einige Philosophien. Klar ist natürlich auch, dass eine Sollbruchstelle wenig Sinn macht, wenn sie für einen leichten Segler schlicht zu stabil ist... Da hilft nur probieren und Erfahrung. Und letztere habe ich leider auch nur mit meinen drei Seglern und immer der gleichen Schleppmaschine davor.

Gruß Mirko

Börny
17.01.2008, 08:27
Buongiorno Alessio,

bei uns wird auch ohne Sollbruchstelle im Seil geschleppt. Wichtig ist, das sich die beiden Piloten vor dem Flug genau abstimmen und der Segelflugpilot auch sicher ausklinkt, wenn der Schlepppilot sagt. Beide Schleppkupplungen, die vom Schlepper und die vom Segler, müssen absolut zuverlässig auch unter Last auf machen. Vorher am Boden probieren. Wir schleppen niemand, bei dem unter Last am Boden die Kupplung nicht sicher aufmacht. Der Schalter für die Kupplung sollte einen gut erreichbaren Platz am Sender haben. Da hat allerdingst jeder Pilot seine eigenen Vorlieben. Und wie vorher schon mal jemand schrieb: Ein langes Schleppseil wählen, dann liegt der Segler deutlich ruhiger hinter der Schleppmaschine.
Ansonsten hilft nur fliegen, fliegen, fliegen.....Je öfter ihr schleppt, desto mehr werdet ihr feststellen, daß das Ganze total semplicemente ist und viel mehr graue Theorie hier diskutiert wird, als das es überhaupt nötig ist....

Holm & Rippenbruch,
Börny

Meffi79
17.01.2008, 08:47
Salü
Wir schleppen auch ohne Sollbruchstelle ! Wir benutzen jeweils an den Enden der Schleppleine Silchfäden (Schlaufe) . Der Vorteil liegt darin das es sehr einfach ist die Leine einzufädeln an der Kupplung, und bei einem sehr starken "rupf" geht nur der Silch kaputt !

gruss Felix

Swissflyer
17.01.2008, 08:59
guten tag

besten dank an alle für die hinweise..das hilft viel! :)

ist auch für uns klar das der wichtige teil ist die schlepp kupplung, dazu mit unsere vorfluge mit kleine seglern und eine kleine schlepp machine ist alles gut passiert, mit sichere aufmachungen...:cool:

von segler aber auch von der schlepp flugzeug..:rolleyes:

und in das neue flugzeug der system wurde verbessert, aber nur flüge wurden das system bestätigen!

danke nochmals

alessio

Swissflyer
06.04.2008, 19:02
monaten sind vorbei, mit wenig zeit um fliegen.. :(

aber langsam,mit die hinweise hier, und uebung..

man fliegt, und schleppt.. :)

http://www.youtube.com/watch?v=asHzqoIFDOI

danke

alessio

Sebastian St.
06.04.2008, 19:09
Salü
Wir schleppen auch ohne Sollbruchstelle ! Wir benutzen jeweils an den Enden der Schleppleine Silchfäden (Schlaufe) .


Hallo Felix ,

wenn die Schlaufe dünner / weniger belastbar ist wie das Hauptschleppseil hat man hier eine (ungewollte ) Sollbruchstelle .

In dem Moment wo Ösen zum einfacheren einfädeln , die aus dünnerem / weniger belastbaren Material sind wie die Hauptschleppleine , verwendet werden hat man eine Sollbruchstelle , ob gewollt oder ungewollt , von daher werden diese Ösen auch landläufig als Sollbruchstellen bezeichnet ;)