PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Saphir F3B ler aus den 90gern



feuer
12.02.2005, 12:52
Hallo ,
fliegt einer von Euch noch nen Saphir F3B
und kann über die bauteilgewichte usw was aussagen .
ist nen F3B Konstuktion von W.Schäffer und W. Vauth aus den 90gern .

Gruß Ralf

feuer
15.02.2005, 09:12
Fliegt denn wirklich keiner mehr nen Saphir ?

barth71r
02.04.2012, 21:28
Hallo feuer,
Ist zwar schon ein par Jahre her seit Deinem Aufruf ob noch jemand einen Saphir fliegt.
Ich bin zufällig an ein halb fertiges Modell gekommen. Die Servos sind bereits in den Flügeln eingebaut. Das kann man sehen wenn ich mit einer starken Lampe durch den Flügel Leuchte. Aber leider sind noch keine Ausschnitte für die Servos vorhanden. Auch beim Pendel-Höhenleitwerk ist ein Teil eingebaut, aber auch hier ist noch alles komplett verschlossen.
Vielleicht hast Du dein Modell noch fertig gebaut und kannst mir einige Details verraten.
Sind die Servoschächte oben oder unten ausgeschnitten?
Und wie ist das mit der Anlenkung und Befestigung des Höhenleitwerkes?
Ich möchte nur verhindern dass ich irgendwo etwas Aufschneide wo es nicht nötig ist. Sonst habe ich am Ende noch einen durchlöcherten Flügel.

Gruss Roman