PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alles Gute zum Start!



Klaus Petersen
26.01.2008, 18:17
Hallo Johannes, alles Gute zum Start der neuen Luftschiffer und Ballonfahrer Rubrik.
Allzeit gut Fahrt und regen Betrieb.
Und nicht, das sich nur Aircombatter hierher verirren, da die sonst immer ganz unten standen..........

Thomas Wolf
26.01.2008, 18:25
Hallo,
von mir auch alles Gute ! Und gleich mal ein Bild des Ballons von einem Vereinskollegen...

125708

limberu
26.01.2008, 18:54
natürlich auch von meiner Seite aus alles gute zum Start...

Johannes Eissing
28.01.2008, 06:59
Hallo zusammen,

vielen dank für das herzliche Willkommen! Ich denke schon, dass einige Heliumheads und Heissluftföhne den Weg hierhin finden werden :o) In den letzten Jahren tut sich einiges in diesem Bereich, Tendenz steigend.

Bei meiner Arbeit bei ZLT Zeppelin Luftschifftechnik bekomme ich alle paar Wochen Anfragen zum Thema Modell "Zeppelin". Und mit den Luftschiff Regattas, die ich (und Erich von der TU Berlin) seit einigen Jahren veranstalten ist eine kleine Gemeinschaft entstanden, die Neulingen gern mit Rat und Tat beiseite steht.

Ein Willkommensgruss auch an die Ballonbauer und -Fahrer: eines der ersten Fluggeräte, die ich gebaut habe, war ein Heissluftballon aus Seidenpapier nach einer Bauanleitung aus dem "Werkbuch für Jungen". Er war etwa 2m hoch und hatte einen Brenner in Form einer Alufolienschale, in der ein Spiritusgetränkter Wattebausch lag. Zum Glück ist nichts passiert, aber ich war erstaut von dem ganz beträchtlichem Auftrieb, und irgendwie hat mich dieses Erlebnis wohl mit geprägt.

Also, auf regen Gedankenaustausch!
Johannes

Dieter Wiegandt
29.01.2008, 21:38
Jaaa, Johannes, schöne Bereicherung hier für das Forum.
Dann führe die Rubrik mal zum Erfolg und biete den Jungs und Mädels aus dem Bereich eine Heimat.

BIGJIM
22.05.2008, 19:23
Hallo
Johannes Eissing
.
Nun ist es fast 4 Monate her, dass Du hier bei :rcn: unser Moderator bist, ich freue mich ehrlich darüber,
einen fundierten Wegbereiter für unser Hobby zur Thematik – Leichter als Luft, dem Luftschiff zu haben.
.
Meine erste Verbindung :rolleyes: zu Dir, Johannes Eissing nahm ich am 15.5.2006 - http://www.modellzeppelin.de/memberlist.php
(N° 5 Eingetragenes Mitglied :) ) auf, leider kam kein weiterer Kontakt ;) zustande.
.
Mag es damals 10/2004 bis 5/2006 daran gelegen haben, dass ich noch nicht gewillt war meine/unsere Seite im Internet von www.modellzeppelin.de
für alle Luftschifffreunde und Luftschiffbastler zu öffnen. Ein freier öffentlicher Zugang .. war versperrt ;)
.
So war ich noch auf der Suche für die Zusammenstellung einer
Linkliste für den Modellzeppelin http://www.modellzeppelin.de/viewforum.php?f=4&topicdays=0&start=25 ,
was ich bereits seit 1998 bis 12/2007 für die Modellbaufreunde sammelte.
Zu finden im Forum von www.rc-heli-fan.org , ebenfalls (m)eine Linkliste rund um den Modellbau - http://www.rc-heli-fan.org/viewtopic.php?t=9075
.
Luftschiff - Forenfreunde dieser Seite beachtet bitte die Trennung von Luftschiff und Modellbau.
Modellbau.. , es waren für mich die Freunde für den Hubschrauber und die Flächenflieger.
.
.
Mein Schlüsselerlebnis für das Luftschiff war das Aeronauticum in Nordholz bei Cuxhaven.
Interessiert, dann schaut mal hier: www.aeronauticum.de
.
Seit Mitte Mai 2008 habe ich jetzt meine Seite für alle Luftschifffreunde, Bastler und Themeninteressierte geöffnet und wer sucht wird finden,
wird sicherlich fündig..
.
Gemeinsam .. die Forenfreunde und die Universitäten - http://www.modellzeppelin.de/viewforum.php?f=53&sid=1b7c17183a6ade91a0d4d764cd46a91ewerden werden den Gedanken :cool:
der deutschen Luftschifffahrt dem Himmel als auch Weltall .. für Geostationäre Luftschiffe, sowie den Wolken näher bringen und mit
Dieter Wiegandt den Satz beschließen..
.
Jaaa, Johannes, schöne Bereicherung hier für das Forum.
Dann führe die Rubrik mal zum Erfolg und biete den Jungs und Mädels aus dem Bereich eine Heimat.
.
..auch ich bin für diese Heimat zuversichtlich, die Zelte sind aufgeschlagen..
.
.

: