PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wizard f3f



GS_Flieger
07.02.2008, 11:36
Hallo Fliegerkollegen,

ich habe letztes jahr einen gebrauchten Wizard F3f gekauft. Hoffe den kennt jemand. Jetzt wollte ich gestern beim schönsten W-Wind zum Fliegen gehen und habe ganz verzweifelt den Tragflächen Verbinder gesucht. Leider nicht gefunden.

Schon der Vorbesitzer hatte mir geschildert, dass es ein ziemlicher Akt ist einen Verbinder vom Hersteller zu bekommen.

Meine Frage ist, ob es vielleicht hier im Forum jemanden gibt, der schonaml einen passenden Verbinder selbst gebaut hat. z.B. abgeformt vom Orginal. Vielleicht könnte mir derjenige einen anfertigen und verkaufen.

Oder gibt es eine Möglichkeit die Taschen in den Flächen abzuformen und dann selbst einen Verbinder zu bauen?

Bin für jeden Tip dankbar. Wer war eigentlichder Hersteller? Vielleicht kann ich ja doch über den einen Verbinder beziehen.

Ausserdem bin ichh sichher, dass ich das Teil finde, sobald einer Neuer auf dem Tisch liegt.

Freue mich auf Antworten.

Gruß Volker

Detlef
07.02.2008, 12:02
Hallo,

schau mal bei Espen auf die Website.

http://www.et-air.com/

Detlef

femo
07.02.2008, 16:55
yepp, et-air hat den verbinder im angebot...40 euronen

greez

GS_Flieger
07.02.2008, 20:21
Danke Detlef und danke femo,

mein Wizard ist allerdings ein älterer beim dem die Flächen mit dem Verbinder zusammengesteckt werden (ist ja eh klar) und dann wir die gesamte Fläche auf dem Rumpf geschraubt. ht auch 2800 mm Spannweite.

Wäre natürlich super wenn der andere Verbinder passen würde. Werde mal ein Mail an Espen schicken.

Also Danke nochmal und einen schönen Abend.

Volker